SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Standard-Kategorie - Stahl Winzerhof

Winzerhof Stahl

Christian Stahl Bis 1984 war der Betrieb ein Bauernhof mit Ackerbau und Viehzucht. In diesem Jahr kaufte Albrecht Stahl im Zuge der Flurbereinigung Weinbergflächen im 10 Kilometer entfernten Taubertal. Anfangs wurde der Ertrag an eine Weinkellerei abgeliefert und erst 1992 begann Albrecht Stahl seinen Wein aus Franken selbst auszubauen. Sohn Christian ist seit dem Jahrgang 2000 für die Vinifikation verantwortlich. Die angebauten Rebsorten sind Müller-Thurgau, Silvaner, Bacchus, Kerner, Spätburgunder, Regent und Domina. Zuletzt kamen Grauburgunder und Tauberschwarz hinzu, ein Teil Bacchus wurde durch Scheurebe und Sauvignon Blanc  ersetzt.

Der Erfolg des Winzerhofs Stahl

Jungwinzer des Jahres 2008 - diesen Titel verlieh ihm Stuart Pigott für das "immer breiter gefächertes Sortiment trockener Weißweine"! Für Christian Stahl vom Winzerhof Stahl natürlich ein Riesenerfolg. Auch der "Feinschmecker" befand "Silvaner Best of" als einen der fünf besten Silvaner aus Franken in 2008. All diese Erfolge im Gepäck, startet Christian Stahl wieder hoch motiviert in den Herbst und damit auch zur Lese des neuen Jahrgangs. Und der Erfolg geht weiter 2014 wurde Christian Stahl als bester Nachwuchswinzer im Fallstaff ausgezeichnet.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
Winzerhof Stahl Nachschlag

Stahl Winzerhof

2016 Nachschlag 2016

6,50 € ab: 5,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 8,67 €)
Winzerhof Stahl Müller Thurgau Federstahl

Stahl Winzerhof

2015 Müller Thurgau Federstahl

6,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 8,67 €)
Stahl Silvaner Literweise

Stahl Winzerhof

2016 Silvaner Literweise

6,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.0 l (1 Liter (l) = 6,80 €)
Winzerhof Stahl Rosenrot Cuvee

Stahl Winzerhof

2015 Rosenrot Cuvee

6,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 9,20 €)
Winzerhof Stahl Federstahl rot  Cuvee

Stahl Winzerhof

2015 Federstahl Cuveé Rot

6,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 9,20 €)
Winzerhof Stahl Blendwerk

Stahl Winzerhof

Blendwerk

8,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 11,32 €)
Winzerhof Stahl Müller Thurgau Herrschaftsberg

Stahl Winzerhof

2013 Müller Thurgau Herrschaftsberg

9,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,67 €)
Weingut Stahl Silvaner Damaszener

Stahl Winzerhof

2015 Silvaner Damaszener

9,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,67 €)
Scheurebe Winzerhof Stahl

Stahl Winzerhof

2016 Scheurebe trocken Botenstoff

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,00 €)
Winzerhof Stahl Riesling Damaszener

Stahl Winzerhof

2014 Riesling trocken Damaszener

11,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 15,33 €)
Winzerhof Stahl Müller Thurgau Hasennest

Stahl Winzerhof

2015 Müller Thurgau Hasennest

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,67 €)
Winzerhof Stahl Müller Thurgau Hasennest

Stahl Winzerhof

2016 Müller Thurgau Hasennest

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,67 €)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Christian Stahl und seine Weine

Federstahl und andere Einsteigerweine

Winzerhof Stahl Federstahl Der Nachschlag ist eine trockene Weißweincuvée aus Riesling und Scheurebe. Der Riesling bringt die Säure mit, die Scheurebe aus Franken die Frucht. Beides zusammen ergibt einen Weißwein mit einem Top Preis/Genuss Verhältnis. Der Silvaner in der Literflasche ist ebenfalls trocken ausgebaut und passt sehr gut in die Kategorie  Federstahl.  Die Basisweine im Winzerhof Stahl werden mit dem  Federstahl Etikett ausgestattet. Die Federstahlweine sind trockene unkomplizierte Weine, perfekt für die Terrasse oder als Einsteiger in ein Menü. So gibt es hier einen Müller Thurgau Federstahl. Dezente Würze und gelbe Zitrusfrüchte charakterisieren den beliebten Weisswein aus Franken am Besten. Auch der Rose "Rosenrot" ist ein angenehmer trockener und weicher Rosé mit einer cremigen Note. Die Säure bleibt hier leichtfüßig im Hintergrund. Der Federstahl Rot wurde ausschließlich im Stahltank ausgebaut und erinnert an würzige rote Beerenaromen. 

Die Damaszener Weine

Winzerhof Stahl Damaszener Die Damaszener Weine von Christian Stahl aus Auernhofen stehen für hohe Qualität und Handwerkskunst. Weine von besonderer Eleganz, Frucht und Mineralität. Die Stilistik - weit, weit weg von Fränkisch altbacken. Der Silvaner Damaszener besitzt einen schönen, klaren Fruchtgeschmack mit Anklängen an Apfel, Litschie, ein Hauch Zitrus. Perfekte Säure. Der Silvaner aus Franken ist saftig, und mit guter Struktur, ohne schwer zu sein und anhaltend im Abgang. Der Müller Thurgau Hasennest kommt aus der gleichnamigen Lage und spielt im Weingut inzwischen eine sehr wichtige Rolle. Die Trauben des  Müller Thurgau aus Franken werden ertragsreduziert (weniger als 50 hl/ha) geerntet. Die Lage liegt im Taubertal und ist mit Muschelkalkboden bedeckt. Der Weisswein aus Franken erinnert an reife Pfirsiche und Aprikosen. Die Scheurebe Damaszener ist eine der bekanntesten Weine von Christian Stahl. Da Christian mit provokanten Namen aufwartet, kann es schon mal sein, dass er ein bisschen Unruhe schürt. Namen wie "kalter Entzug", "Rauschgift" oder "Bike day" führen zu teils nervösen Anrufen irgendwelcher fränkischer Weinverbände. Denn nur tote Fische schwimmen immer mit dem Strom sagte vor gar nicht so langer Oskar Lafontaine in einem Interview im Süddeutsche Magazin. Christian muss das wohl auch gelesen haben.  So beschreibt er seinen 2014er Scheurebe mit den Worten: " WHITEOUT führt zu völliger Orientierungslosigkeit durch Reizüberflutung...nicht immer wieder daran zu riechen ist fast unmöglich!".

Die Edelstahl Weine

Winzerhof Stahl Edelstahl Weine Das Beste, was der Winzerhof Stahl zu bieten hat. Erträge von max. 35hl/ha - die Passion des Winzers. Die "normalen" Edelstahlweine sind also Ergebnis der letzten Lesedurchgänge in den Weinbergen. Die Trauben haben mehr Zeit, Zucker, Fruchtaromen und Mineralik zu produzieren. Die Weine sind komplexer und tiefgründiger. Vor allem diese Weine brauchen Zeit sich zu entwickeln. Jung getrunken, können sie noch nicht ihr volles Potential entwickeln. Riesling, Silvaner oder Sauvignon Blanc stehen in den besten Weinbergen bei Christian Stahl. Die Weine werden je nach Güte des Jahrgangs vinifiziert. Sollte die Menge zu klein sein, so wandert das Traubenmaterial in die Damaszener Weine. EDELSTAHL - SILVANER BEST OF, der letzte Lesedurchgang der  besten Maintäler Silvaneranlagen - Duftiges Bukett, Geschmack mit erfrischender, moderater Säure. Mineralische Note. Komplex und mit Nuancen von hellen Sommerfrüchten, leicht vegetabiler Einschlag. Saftig und gut strukturiert, dennoch beschwingt.

Zu Besuch im Winzerhof Stahl

Ein Tag im Weingut von Christian Stahl. Impressionen aus dem Weingut bzw. von den Weingärten bzw. Weinernete 2012. Lassen Sie sich beeindrucken von den steilen Weinhängen des Taubertals. Der Winzerhof Stahl gehört zu den aufstrebensten Winzern in Franken. Die Aufnahmen wurden mit einem Quadcopter gemacht. Damals steckte die Technik noch in den Kinderfüßen und deshalb wackelts ein bisschen. Interessant ist es trotzdem. Denn beim Christian Stahl wirds nie langweilig :-)

Was andere über den Winzerhof Stahl sagen

Stuart Pigott über den Winzerhof Stahl

"Theoretisch ist Müller-Thurgau die banalste Traubensorte Deutschlands, weil sie nur weiche und vordergründig parfümierte Weine ergeben kann. Theoretisch ist Auernhofen in Franken der banalste Weinort Deutschlands. In diesem kleinen stark von Landwirtschaft geprägten Ort ist der Wein kaum sichtbar und das Schwein oft gut riechbar. Theoretisch kann die Kombination davon nur schrecklich schmecken. Aber der 2008 Müller-Thurgau Federstahl von Christian und Simone Stahl vom Winzerhof Stahl trotzt diesen Theorien auf spektakuläre Weise. Der Wein funkelt wie ein echter kleiner Diamant, duftet nach Frühlingsblüten und weißen Gummibärchen und hat eine enorme Frische, die geradezu erotisch wirkt. Er ist beileibe nicht der einzige genial trotzige Wein, der von dem jungen Paar erzeugt wird. Während der letzten Jahre haben sie eine Reihe erstaunlicher Weißweine entwickelt, die definitiv neben der Band "Rammstein" und dem Film "Gegen die Wand" unter radikaler deutscher Pop-Kultur einzustufen sind. Dass sie die alten Weinkritiker weder amüsiert noch begeistert, soll nicht überraschen, aber das interessiert nicht. Genau wie es Punkrock ohne Kritikerlob nach oben schaffte, schaffen es auch die Stahls."

Eichelmann über das Weingut Stahl

"Die Weine, wunderschön klar, haben an Ausdruck gewonnen. Das Weingut war einer der Aufsteiger des Jahres in Franken. Mit der letztjährigen Kollektion bestätigte Christian Stahl den guten Eindruck der Vorjahre."

Gault Millau über den Winzerhof Stahl

"Winzer Christian Stahl, der bei Knoll in Würzburg lernte und dann in Geisenheim studierte, ließ vor einigen Jahren erstmals sein Talent aufblitzen, zeigte aber dann etwas zu wenig Konstanz, um sich schon in der Traubenklasse zu etablieren. Inzwischen ist aus seiner Kombination von fränkischer Bodenständigkeit mit Innovation freilich eine Kollektion zustande gekommen, die den Aufstieg möglich macht."

Winzerhof Stahl Franken

Hersteller & Weingüter