SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Scheurebe aus Franken

Franken ist das sechstgrößte Weinanbaugebiet in Deutschland. Auf über 6000 ha werden 80 % Weißweine und 20% Rotweine angebaut. Auch die Scheurebe hat in Franken ihre Heimat gefunden. Scheurebe aus Franken wird auf ca. zwei Prozent also auf 120 ha angebaut. Die Scheurebe wird  deutschlandweit auf ca. 1600 ha angebaut. Dies bedeutet, daß ca. 8% des deutschen Scheurebebedarfs aus Franken gedeckt wird. Insgesamt ist Franken der viertgrößte Scheureben Produzent. Die Scheurebe ist also nicht typisch für Weisswein aus Franken sondern eher ein Exot. Nichts desto trotz ist die Scheurebe eine durchaus interessante Rebsorte. Wurde die Scheurebe früher gerne halbtrocken oder lieblich ausgebaut, so lässt sich ein klarer Trend zur trockenen Scheurebe ausmachen. Auch die Scheurebe aus Franken folgt diesem Trend. 

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Winzerhof Stahl Nachschlag

Stahl Winzerhof

2015 Nachschlag 2015

6,50 € ab: 5,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 8,67 €)
Scheurebe Winzerhof Stahl

Stahl Winzerhof

2015 Scheurebe trocken Botenstoff

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,00 €)
Winzerhof Stahl Scheurebe Zweimännerwein

Stahl Winzerhof

2015 Scheurebe Zweimännerwein

17,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 23,33 €)
Winzerhof Stahl Scheurebe Zweimännerwein

Stahl Winzerhof

2013 Scheurebe Zweimännerwein

17,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 23,33 €)
Scheurebe Winzerhof Stahl

Stahl Winzerhof

2014 Scheurebe trocken WHITEOUT

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,00 €)

Nicht lieferbar

Winzerhof Stahl Scheurebe Zweimännerwein

Stahl Winzerhof

2011 Scheurebe Zweimännerwein

17,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 23,33 €)

Nicht lieferbar

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Sie  ist eine Bouquetsorte. Dies bedeutet, daß Sie eine ausgeprägte Primäraromatik aufweist. Selbst unerfahrene Weintrinker können die Scheurebe leicht identifizieren. Schwarze Johannisbeeren, Mandarinen oder Limone bis hin zur reifen Birne befindet sich im Aromenspektrum. Je nach Ausbauart ähnelt sie auch schon einmal dem Sauvignon Blanc. Wer gerne einmal eine Scheurebe aus Franken probieren möchte ist bei Christian Stahl vom  Winzerhof Stahl genau richtig. Der junge Winzer vinifiziert die Scheurebe in verschiedenen Qualitätsstufen. Vom einfachen Trinkwein bis hin zur Selektion. Viel Spaß beim probieren.

Hersteller & Weingüter