SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Standard-Kategorie - Prüm Joh.Jos.

Das Weingut Joh.Jos.Prüm

Weingut JJPrüm Portrait Das Weingut, international als „J.J.“ Prüm bekannt, produziert in den Schiefersteillagen der Mittelmosel Rieslinge, die sich durch ihre Eleganz und Subtilität sowie einem feinen Spiel zwischen Schiefer-Mineralität, ausdrucksstarker Fruchtigkeit und frischer Säure auszeichnen. Das vergleichsweise kühle Klima der Mosel ermöglicht der Rieslingtraube während einer extrem langen Reifeperiode die Bildung vielfältiger Aromen und den Erhalt einer frischen Säure, die gepaart mit der Mineralität aus den Schieferböden ein einzigartiges Zusammenspiel zeigen. Das bestreben des Weingutes Prüm ist es, die besonderen Klima- und Bodenbedingungen bestmöglich im Riesling zum Ausdruck zu bringen. Dabei gilt seit Generationen die Devise: Die Komposition des Weins überlässt das Weingut Prüm der Natur, denn die kann es ohnehin viel besser als jede noch so moderne Kellertechnik! Deshalb wird im Weingut an der Mosel mit minimaler Kellertechnik gearbeitet um ein maximales Ergebnis zu erzielen.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Kabinett

Prüm Joh.Jos.

2014 Riesling Kabinett Joh.Jos.Prüm

14,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 19,33 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Bernkasteler Badstube Kabinett

Prüm Joh.Jos.

2011 Riesling Kabinett Bernkasteler Badstube

18,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 24,67 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Graacher Himmelreich Kabinett

Prüm Joh.Jos.

2014 Riesling Kabinett Graacher Himmelreich

20,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 27,32 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett

Prüm Joh.Jos.

2011 Riesling Kabinett Wehlener Sonnenuhr

24,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 33,27 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Bernkasteler Badstube Spätlese

Prüm Joh.Jos.

2008 Riesling Spätlese Bernkasteler Badstube

24,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 33,27 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett

Prüm Joh.Jos.

2014 Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett

24,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 33,27 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Bernkasteler Badstube Spätlese

Prüm Joh.Jos.

2009 Riesling Spätlese Bernkasteler Badstube

25,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 34,27 €)
Weingut JJPrüm Riesling Graacher Himmelreich Spätlese

Prüm Joh.Jos.

2015 Riesling Graacher Himmelreich Spätlese

32,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 42,67 €)
Weingut JJPrüm Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese

Prüm Joh.Jos.

2015 Riesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese

34,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 46,53 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Wehlener Sonnenuhr Auslese

Prüm Joh.Jos.

2009 Riesling Auslese Wehlener Sonnenuhr

36,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,67 €)
Weingut JJ Prüm Riesling Wehlener Sonnenuhr Auslese

Prüm Joh.Jos.

2015 Riesling Wehlener Sonnenuhr Auslese

44,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 59,87 €)
Weingut Joh.Jos.Prüm Riesling Graacher Himmelreich Auslese

Prüm Joh.Jos.

2003 Riesling Auslese Graacher Himmelreich Goldkapsel

68,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 91,47 €)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2

Weingut J.J.Prüm - Sorgfalt ist Pflicht

Sorgfalt in den Weinbergen, die Pflege alter, überwiegend wurzelechter Reben, selektive Lese – ausschließlich per Hand - zum optimalen Zeitpunkt, Spontanvergärung und schonende Behandlung der Weine im Keller sind wichtige Kriterien für die Entstehung von authentischem Riesling von der Mosel. Außerdem ist das Weingut auch Mitglied im VDP - Verband deutscher Prädikatsweingüter. "Wir konzentrieren uns auf den Ausbau der fruchtsüßen Rieslinge, deren dezente natürliche Restsüße den Weissweinen von der Mosel eine besondere Balance verleiht."Jung getrunken zeigen die Prüm Weine Rasse und entwickeln dann im Laufe ihrer Reife über Jahre und Jahrzehnte hinweg immer mehr Feinheit, Klarheit und Tiefe, während ihre Lebendigkeit bleibt – und das bei erstaunlich niedrigen Alkoholwerten zwischen üblicherweise 7 und 9 % per vol. Diese für Rieslingweine bemerkenswerte Langlebigkeit beschreiben Christina Fischer und Ingo Swoboda in ihrem Buch „Riesling“ (Hallwag Verlag) folgendermaßen: „Prüms Rieslinge sind „Dauerläufer“ mit einem langen Atem, die auch nach Jahrzehnten nicht die Spur einer Müdigkeit oder Ermattung zeigen (…)“. Genießen Sie die Prüm Rieslinge gut gekühlt zum Apéritif oder als Essensbegleiter zu einer Vielfalt an Gerichten. Mit ihrem Frucht-Säure-Spiel bilden sie spannende Partnerschaften zur klassischen europäischen Küche, aber auch zu exotischen und asiatischen Gerichten. Besonders junge Weinen empfehlen wir zu dekantieren!

Die Weine und Weinglagen von JJPrüm

Die Wehlener Sonnenuhr und der Graacher Himmelreich sind die wichtigsten Weinlagen bei Johann Josef Prüm. Daneben hat das Weingut in zwei weitere excellente Lagen investiert, der Bernkasteler Badstube und der Zeltinger Sonnenuhr. Die Lagen liegen direkt gegenüber dem Weingut von JJPrüm auf der anderen Seite des Moselufers. Die Lagen liegen alle gleich nebeneinander und startet mit der Zeltinger Sonnenuhr, danach kommt gleich die Wehlener Sonnenuhr, danach das Graacher Himmelreich und dann die Bernkasteler Badstube. Zeltinger Sonnenuhr, Wehlener Sonnenuhr und Graacher Himmelreich waren schon immer im Besitz, die Bernkasteler Badstube erst seit 1928.

Prüm Graacher Himmelreich

Die Wehlener Sonnenuhr

Die Wehlener Sonnenuhr ist wohl die bekannteste Lage von JJPrüm. Die Weinbergslage direkt an der Mosel ist bedeckt vom grauen Schiefer, ist bis zu 70% steil und mit einer hervorragenden natürlichen Wasserversorgung ausgestattet. Die Lage ist süd-südwestlich ausgerichtet und erhielt ihren Namen auch tatsächlich von einer Sonnenuhr die Jodocus Prüm 1842 erbauen ließ, um den Arbeitern eine bessere Zeitorientierung zu geben.  Die Weine der Zeltinger Sonnenuhr besitzten immer eine gute Struktur, reife Aromen die gelbe Steinfrüchte wie z.B. Pfirsich erinnern. Die Rieslinge von der Wehlener Sonnenuhr brauchen immer etwas Reife und Ruhe um ihre wahre Pracht zu zeigen.

Das Graacher Himmelreich

Die Graacher Himmelreich Rieslinge sind gerade in heißen und trockenen Jahren denen der Wehlener Sonnenuhr sehr ähnlich. Dann sind hier die klimatischen Bedingungen sehr ähnlich. Der Riesling vom Graacher Himmelreich ist oft schon etwas schneller zugänglich wie die anderen Rieslinge. Die Eckpfeiler Restzucker, Säure, Frucht und Mineralität stehen hier schon in frühen Jahren in einem harmonischen Verhältnis. Dies liegt vielleicht daran, das das Graacher Himmelreich etwas westlicher ausgerichtet ist, nicht so steil wie die Wehlener Sonnenuhr ist und eine stärkere Grauschiefer Auflage wie die Nachbarweinberge an der Mosel hat.

Die Bernkasteler Badstube

Die Bernkasteler Badstube ist noch etwas mehr westwärts ausgerichtet wie das Graacher Himmelreich und auch etwas flacher. Die Rieslingstöcke bekommen in der Früh weniger Sonne, dafür am Nachmittag etwas länger.  Auch hier ist der Graue Schiefer allgegenwärtig. Der Riesling von der Badstube ist meistens etwas sanfter und "leichter" wie die ihrer Nachbarlage Graacher Himmelreich.

Die Zeltinger Sonnenuhr

Die Zeltinger Sonnenuhr hat ähnliche Sonnenstundenzahlen und ist genauso steil wie die Wehlener Sonnenuhr. Auch hier herrscht der Graue Devon Schiefer vor . Die Auflagen es Schiefer sind allerdings hier nicht so hoch wie in der Wehlener Sonnenuhr bzw. die Verhältnisse von Erde und Schieferauflage differiert mehr wie in der Wehlener Sonnenuhr. Die Rieslinge von der Zeltinger Sonnenuhr sind sehr komplex und zeigen eine schöne Mineralität. Die Rieslinge sind gerade in der Jugend etwas ungeschliffener und haben immer etwas weniger Säure. Auch der Riesling von der Zeltinger Sonnen ist bei JJPrüm in der Jugend verschlossen. Diese Rieslinge von der Mosel brauchen Zeit um sich zu entfalten.

Was andere zum Weingut J.J. Prüm sagen

Stuart Pigott über Joh. Jos. Prüms:

“Der Charme der Prüm-Weine [ist] alles andere als laut oder unverblümt (...). Allen gemeinsam ist eine außergewöhnliche Verbindung von Feinheit und Charakterstärke. Es wäre kein Fehler, sie mit den Werken Bachs, Goethes oder Schinkels zu vergleichen, doch sind sie vollkommen Mosel, ganz und gar Riesling und hundertprozentig Prüm.”

JJPrüm Wehlener Sonnenuhr

Hersteller & Weingüter