SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Nekeas Bodega

Bodega Nekeas

Bodega Nekeas Zunächst sei als wichtiger Aspekt erwähnt, dass es sich um einen der am nördlichsten gelegenen Weinberge der Iberischen Halbinsel handelt. Hier wird der Weinanbau durch die Sierra del Perdón ermöglicht, eine Gebirgsbarriere, die das Nekeas-Tal vor den kalten Pyrenäenwinden schützt. In diesem Tal vereinen sich  auch die Einflüsse des Atlantiks (70 km entfernt) und des Mittelmeers (über das Ebro-Tal) und verhelfen ihm damit zu einer Besonderheit, die auf der übrigen Iberischen Halbinsel Ihresgleichen sucht. Der Sommer endet in Navarra früh, und die Nächte sind sehr kühl, weshalb die Reifezeit der Trauben außergewöhnlich lang ist. Diese langsame Reife erzielt eine große Vielschichtigkeit von Trauben und Wein.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Tinto D.O.

Nekeas Bodega

2015 Tinto D.O.

5,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 7,33 €)
Rosado D.O.

Nekeas Bodega

2013 Rosado D.O.

5,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 7,60 €)
Crianza D.O.

Nekeas Bodega

2012 Crianza D.O.

8,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 11,33 €)

Nicht lieferbar

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Landschaft rund um der Bodega Nekeas

Hinzu kommen die schwierigen geographischen Gegebenheiten: bisweilen schier unmögliche Steilhänge, Höhenlagen zwischen 450 und 650 m und alle nur denkbaren Ausrichtungen: N, S, O, W, NO, NW, SO, SW. Diese unregelmäßige Landschaft bietet jedoch eine große Vielfalt an Bodenarten, die sich sowohl in der Struktur als auch der Zusammensetzung unterscheiden: roter, weißer und brauner Ton, steinige Terrains, etc. Dies alles ergibt eine Vielzahl möglicher Kombinationen und damit einen Parzellenreichtum für den spezifischen Anbau verschiedener Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo und Garnacha für Rotweine sowie Chardonnay, Viura und Moscatel für Weißweine. All diese Rebsorten finden sich auf einer Länge von lediglich fünf Kilometern.

In diesem Landstrich wurzelt die Herzlichkeit der Einheimischen. Menschen, die seit Generationen mit den Weinstöcken arbeiten und zusammenleben. Menschen, die Wein aus Spanien herstellen, deren ruhiges, reserviertes und weises Wesen ihnen ähnelt. Menschen, die ihre Weine für sich sprechen lassen. Nekeas ist baskisch und bedeutet so viel wie das schwer zu bestellende Tal. Acht Familien aus dem kleinen Dorf Añorbe taten sich 1990 zusammen, um ihr Land wieder mit Reben zu bestocken und eine Bodega zu gründen. Heute stehen über das gesamte Tal verteilt wieder rund 225 Hektar unter Reben.

Was andere über die Bodega Nekeas sagen

Robert Parker jr. im Wine Advocate über Bodega Nekeas

Juni 01:“ Die besten Schnäppchen, die ich in vielen Jahren probiert habe.“

Juni 98:“ Nekeas hat sich zu einer der wichtigsten Quellen hervorragender Weine entwickelt.“

Okt. 97: „Falls Sie es noch nicht gemerkt haben, sage ich es erneut: Die Weine von NEKEAS haben in Anbetracht ihrer herausragenden Qualität ein außergewöhnlich günstiges Preis/Leistungsverhältnis.“

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven