Riesling VDP Große Gewächse

In einem sind sich alle deutschen Weinanbaugebiete einig, aus Riesling darf, sofern er aus einer VDP klassifizierten Großen Lage stammt, ein VDP Großes Gewächs vinifiziert werden. Das liegt daran, dass in allen deutschen Anbaugebieten der Riesling als traditionelle Rebsorte eingestuft ist. Riesling gilt als eine der besten und wichtigsten Rebsorte, da sie in nördlicheren Anbaugebieten wie beispielsweise Deutschland die besten Erträge erzielt. Deutscher Riesling genießt große Wertschätzung im In- und Ausland. So ist es nicht verwunderlich, dass die Kombination aus besten Lagen und besten Trauben einen Riesling Großes Gewächs ergibt. Natürlich gibt es regionale Unterschiede, durch die verschiedenen Bodenarten, der differenten Klimazonen und natürlich den verschienden Philosophien der Winzer. Aber alle verfügen über eine ausgezeichnete Qualität. Erst die Unterschiedlichkeit des Terroirs lässt die Sache spannend werden. Natürlich schmeckt ein Riesling von der Saar anders als ein Riesling aus der Pfalz oder aus der Franken usw.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 150

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 150

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Riesling VDP Große Gewächse aus der Pfalz

In der Pfalz gibt es eine Menge Weingüter, die ein Riesling Großes Gewächs erzeugen dürfen. Aus den Großen Lagen wie z.B. Forster Pechstein, Jesuitengarten und Kirchenstück entstehen Große Gewächse im Weingut Reichsrat von Buhl und Weingut von Winning. Weitere Spitzenlagen sind Forster Ungeheuer oder Langenmorgen, in denen z.B. das Weingut Bassermann Jordan oder das Weingut Reichsrat von Buhl unter anderem Riesling Große Gewächse ausbaut. Das Weingut Knipser verfügt am Laumersheimer Steinbuckel über hervorragende Parzellen, ebenso wie das Weingut Philipp Kuhn, der wiederum noch weitere Große Gewächse aus dem Laumersheimer Kirschgarten und dem Großkarlbacher Burgweg ausbaut. In Schweigen, wo das Weingut Friedrich Becker seinen Sitz hat, liegt auch der Sonnenberg, der dem Weingut einen Riesling GG beschert. Die Südliche Weinstraße hat so tolle Große Gewächse wie z.B. vom Birkweiler Kastanienbusch oder den Siebeldinger Lagen. Unter anderem baut diese Weine das Weingut Rebholz aus. 

Riesling VDP Große Gewächse von der Nahe

Auch die Rieslinge von der Nahe sind über die Grenzen hinaus bekannt. Das Weingut Dönnhoff bewirtschaftet 80 % seiner Flächen mit Riesling. Unter anderem in den Großen Lagen wie Schloßböckelheimer Felsenberg oder Norheimer Dellchen. 

Riesling VDP Große Gewächse aus Rheinhessen

Für die Riesling Große Gewächse aus Rheinhessen, genauer gesagt aus Westhofen ist das Weingut Wittmann einer der ersten Adressen. In den Spitzenlagen Westhofener Aulerde, Westhofener Morstein und Kirchspiel wachsen klasse Rieslinge. Das Weingut Kühling Gillot liegt in Oppenheim und vinifiziert Große Gewächse vom Oppenheimer Sackträger und vom Niersteiner Ölberg. Das Weingut Battenfeld Spanier ist ebenfalls für seine Rieslinge bekannt.

Riesling VDP Große Gewächse aus Franken

Egentlich ist das Weingut Rudolf Fürst aus Bürgstadt in Franken eher für seine Rotweine bekannt, dass er aber auch hervorragenden Riesling vinifiziert, beweist sein Riesling GG vom Centgrafenberg.

Hersteller und Weingüter
Alois Kiefer
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Gut Herrmannsberg
Il Mio
Il Poggione
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Pfeffingen
Philipp Kuhn
Battenfeld Spanier
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Rocca della Macie
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Vaccaro
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Damiel Assmuth
Dönnhoff
Dr. Heger
Durst

Sollen wir Sie über aktuelle Informationen und Angebote informieren?

Später erinnern

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.