SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Standard-Kategorie - Weingut Wittmann

Weingut Wittmann

Weingut Philipp Wittmann Seit 1663 sind die Wittmanns und ihre Vorfahren Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen, im südlichen Rheinhessen. Aus dieser langen Tradition entwickelte sich über die Jahrhunderte das Weingut zu seiner heutigen Form. Philipp Wittmann und seine Frau Eva teilen sich zusammen mit Philipps Eltern, Günter und Elisabeth Wittmann die Leitung des Gutes. Es werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling Reben bestockt, aber auch die Burgundersorten und der Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen. Seit über 20 Jahren werden alle Weinberge kontrolliert ökologisch bewirtschaftet. Die Reben wurzeln tief im lebendigen Boden; dies fördert die Ausprägung des Terroirs im sog. Biowein. Das Weingut Wittmann ist Mitglied im Verband NATURLAND, der die ökologische Bewirtschaftung fördert und noch strengere Standards als das Bio-Siegel verlangt. Intensive handwerkliche Arbeit im Weinberg gewährleistet im Weingut höchstmögliche Traubenqualität. Nur die besten Rieslinge aus Rheinhessen eines Jahrgangs tragen die Namen der Westhofener Spitzenlagen AULERDE, KIRCHSPIEL, BRUNNENHÄUSCHEN und MORSTEIN. Diese Rieslinge werden bei Philipp Wittmann als VDP Große Gewächse verkauft. Die Böden dieser Lagen sind vor allem von Tonmergel mit Kalksteineinlagen geprägt. Im großen Gewölbekeller vergärt der schonend gepresste Most aus eigener Kraft mit seinen natürlichen Hefen im Holzfass. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck. Alle trockenen Bioweine werden als Qualitätsweine vermarktet.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Weingut Wittmann Weißburgunder trocken 100 Hügel

Wittmann Weingut

2013 Wittmann Weißburgunder Edition 100 Hügel

7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,65 €)
Weingut Wittmann Weißburgunder trocken 100 Hügel

Wittmann Weingut

2014 Wittmann Weißburgunder Edition 100 Hügel

7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,65 €)
Weingut Wittmann Silvaner trocken

Wittmann Weingut

2014 Silvaner trocken

8,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 11,87 €)
Weingut Wittmann Silvaner trocken

Wittmann Weingut

2015 Silvaner trocken

8,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 11,87 €)
Weingut Wittmann Grauburgunder Gutswein trocken

Wittmann Weingut

2015 Grauburgunder trocken

10,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,53 €)
Weingut Wittmann Grauburgunder Gutswein trocken

Wittmann Weingut

2014 Grauburgunder trocken

10,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,53 €)
Weingut Wittmann Westhofener Silvaner trocken

Wittmann Weingut

2014 WESTHOFENER Silvaner trocken

17,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 23,87 €)
Weingut Wittmann Weissburgunder S

Wittmann Weingut

2012 Weissburgunder S

29,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 38,67 €)
Weingut Wittmann Riesling Morstein Auslese

Wittmann Weingut

2015 Riesling Morstein Auslese

32,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.5 l (1 Liter (l) = 64,00 €)
Weingut Wittmann Riesling Aulerde Großes Gewächs GG

Wittmann Weingut

2014 Aulerde Riesling trocken GG

36,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,00 €)
Weingut Wittmann Riesling Aulerde Großes Gewächs GG

Wittmann Weingut

2013 Aulerde Riesling trocken GG

36,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,00 €)
Weingut Wittmann Riesling Morstein Auslese GK

Wittmann Weingut

2015 Riesling Morstein Auslese GK

36,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.5 l (1 Liter (l) = 73,80 €)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Die Weine im Weingut Wittman

Die Gutsweine vom Weingut Philipp Wittmann

Weingut Wittmann Morstein

Die Weine werden durch Handlese in den gutseigenen Weinbergen rund um Westhofen geerntet. Fruchtbetonte, elegante Weine verschiedener Rebsorten, die idealen Essensbegleiter. Schon in den VDP Gutsweinen soll man die Handschrift des Winzers erkennen. Im Weingut werden Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Scheurebe und ein Rose angeboten. Auch ein Spätburgunder aus Rheinhessen findet sich im Programm.

Die Ortsweine

Die VDP Ortsweine von Philipp Wittmann entstehen durch selektive Handlese in den besten Weinbergen von Westhofen. Die Weine sind von hoher Fruchtreife, dicht und mineralisch im Charakter. Wie der Name schon sagt, befinden sich die Weinberge alle im Umkreis von Westhofen. Diese Weine sollen den Charakter der Weinberge rund um Westhofen wiederspiegeln. Schon hier kann man von Terroirweinen sprechen. Sowohl der Westhofener Silvaner aus Rheinhessen als auch der Westhofener Riesling erfüllen diese Eigenschaften. Durchaus können diese Weine den Großen Gewächsen qualitativ nahekommen. Oft sind es nur Nuancen, die entscheiden, ob die einzelnen Partien dem Ortswein oder dem Spitzenwein zugeordnet werden. In sehr guten Jahren gibt es auch einen Spätburgunder Ortswein.

Große Lage Weine

VDP Große Lage Weine sind Rieslinge aus Rheinhessen mit sehr individuellem Charakter, mineralisch vom Kalkstein geprägt, reif, gehaltvoll und sehr lagerfähig. Trockene Weine aus einer Großen Lage werden als VDP Große Gewächse bezeichnet, fruchtsüße Weine werden unter ihrem Prädikat als Spätlese, Auslese, Beerenauslese und Trockenbeerenauslese angeboten. Auch die `S` Weine von Philipp Wittmann fallen in diese Qualitätsstufe. Dort werden die besten Trauben des Chardonnay und Weißburgunder vinifiziert. Die ´S´ Weine haben den Anspruch, auf Große Gewächse Niveau zu sein. Jedoch ist es nicht erlaubt Chardonnay und Weißburgunder als Große Gewächse aus Rheinhessen zu deklarieren. So entstehen Weine, die unter dem Preisniveau der Großen Gewächse liegen, aber qualitativ auf einer Ebene sind.

Weingut Wittmann Große Gewächse


Weingut Wittmann Große Gewächse Die Großen Gewächse sind die Top Weine aus dem Hause Wittmann. Der Riesling Großes Gewächs kommt von den Westhofener Lagen Aulerde, Westhofener Morstein, Kirchspiel und Brunnenhäuschen. Die Westhofener Aulerde ist leicht nach Süden geneigt und der Boden besteht aus Tonmergel und Lößlehm. Sie ist eine windgeschützte Lage, die die Wärme gut speichern kann. Die Lage Westhofener Kirchspiel liegt gleich neben der Aulerde. Die Böden sind denen der Aulerde ziemlich ähnlich. Tonmergel und wenig Kalkstein in den oberen Schichten. Erst mit zunehmender Tiefe wird der Kalkstein wieder präsenter. Brunnenhäuschen und Morstein liegen wieder in unmittelbarer Nachbarschaft. Das Brunnenhäuschen ist höher gelegen und die Trauben neigen hier zu längeren Vegetationszeiten. Die Filetstücke des Brunnenhäuschens liegen in der Gewanne "Abtserde". Hier reifen saftige, gelbfruchtige Rieslingen mit intensivem Aroma. Die Toplage bei Philipp Wittmann ist sicherlich der Westhofener Morstein. Hier kommen viele Faktoren zusammen. Idealer Boden, ideale Topographie, ideale Nährstoffversorgung der Weinreben. Werden diese Eigenschaften mit dem Können von Philipp Wittmann verbunden, entstehen Weißweine bzw. Rieslinge aus Rheinhessen auf allerhöchstem Niveau.

Weingut Wittmann Interview

Interview mit Philipp Wittmann vom Weingut Wittmann. Hier efahren sie wissenswertes über das Weingut in Westhofen und seine Weine. Die Bedeutung des RIesling, Silvaner, der VDP Großen Gewächse usw. Viel Spaß beim Zuschauen

Was andere über das Weingut Wittmann sagen

Der Gault Millau über das Weingut Wittmann:

Vier Trauben = Exzellente Betriebe die zu den besten Deutschlands zählen „Seit dem Jahrgang 1999 präsentieren die Wittmanns Kollektionen, die zu den feinsten im ganzen Land gehöre. Der Jahrgang 2009 wird sicher als einer der besten in die Geschichte des Weinguts eingehen. Die 2010er sind demgegenüber schlanker, frischer, sehniger, aber nicht minder spannend. Philipp Wittmann schätzt gerade die Spannung zwischen Reife und Kühle, zwischen Frucht und salziger Mineralität. Das Quartett der „Großen Gewächse“ strahlt auch in 2010.“ 2010 MORSTEIN Riesling Großes Gewächs unter den Top 10 des Jahrgangs

Eichelmann über das Weingut Wittmann:

✭✭✭✭✭ Weltklasse, internationaler Spitzenerzeuger: "Unsere Auszeichnung für die beste Weißweinkollektion (2008) ging schon wieder einmal nach Westhofen. 2009 vom Weingut Wittmann schloss nahtlos daran an. Auch die 2010er Kollektion ist bärenstark, schon die Gutsweine zeigen sich frisch und klar, sind alle sehr gut. Klasse Kollektion!"

Weingut Wittmann Kirchspiel

Hersteller & Weingüter