Weisswein aus der Pfalz

Weisswein aus der Pfalz ist heute so beliebt wie noch nie. Egal ob Riesling, Grauburgunder, Weissburgunder, Sauvignon Blanc oder Müller Thurgau. Pfälzer Weisswein wird in 144 Weinbaugemeinden, die zum größten Teil von der Deutschen Weinstraße berührt werden, angebaut. Pfälzer Weissweine sind heute eine Erfolgsgeschichte. Warum das so ist ? mehr erfahren

 
Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 97-120 von 264

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Weingut Ökonomierat Rebholz Riesling Ökonomierat
    Riesling Ökonomierat

    Weingut Ökonomierat Rebholz

    Riesling pur - nicht gesüßt, nicht entsäuert - durchgegoren und trocken. Markanter, unverblümter Weisswein. Ohne Netz und doppelten Boden

    Ab 14,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. Kuhn Weissburgunder Kalksteinfels
    2021 Weißburgunder vom Kalksteinfels

    Weingut Philipp Kuhn

    Reife Birne, Walnuss, getrockneter Apfel und ein Hauch süßer Melone. Milde, frische Säure. Eleganter Weissburgunder mit einem leichten Touch Holz. Passt zu hochwertigen Fischgerichten und liebevoll gewürztem hellen Fleisch.

    Bewertung:
    80%
    14,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  3. Bassermann Jordan Riesling Forst
    2021 Forst Riesling trocken

    Bassermann Jordan

    VDP.ORTSWEIN aus den Forster Lagen. Fest, saftig mit straffer Säure. Langer Abgang mit Druck und langem Nachhall.

    Bewertung:
    100%
    14,80 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  4. Philipp Kuhn Edelsatz
    Edelsatz

    Weingut Philipp Kuhn

    Riesling und Gewürztraminer - Rose, Muskatgewürz, Aprikose und exotische Fruchtaromen. Elegante Frucht und milde Säure. Asiatische, pikante Gerichte, kräftig und feurig darf es sein.

    Ab 14,90 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  5. Weingut Ökonomierat Rebholz Muskateller trocken
    Muskateller trocken

    Weingut Ökonomierat Rebholz

    Bergamotte, frische Kräuter, herrliche Würznoten, feine Säure, trocken ausgebaut. Sorgt für Leichtigkeit, Freude und Spaß beim trinken.

    Ab 15,20 €
    Inhalt: 0.75 Liter (20,27 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  6. von Winning Chardonnay Royale
    2021 Chardonnay Royale

    Weingut von Winning

    Konzentriert und lang. Williamsbirne, Kräuter und feines Holz. Animimierende Säure. Eleganter Chardonnay mit Charme.

    Bewertung:
    100%
    15,70 €
    Inhalt: 0.75 Liter (20,93 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  7. Weingut Markus Schneider Riesling Alte Reben
    2021 Riesling Alte Reben

    Markus Schneider

    Charaktervoller, tiefgründiger Riesling. Viel Kraft und opulent. Belebende Säure, Langläufer. Kommt von den ältesten Rieslingreben. Gibt nur wenige tausend Flaschen. Für alle, die einen charakterstarken und tiefgründigen Riesling mögen. Jetzt online bestellen und genießen.

    Bewertung:
    100%
    17,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  8. Reichsrat von Buhl Riesling Deidesheimer Herrgottsacker
    Riesling Deidesheimer Herrgottsacker

    Reichsrat von Buhl

    Straffe Aromatik mit viel Grip und Struktur am Gaumen - erinnert an Grapefruit und exotische Zitrusfrüchte. Liebt Fisch und Geflügel gewürzt mit Sesam und Koriander. Es darf auch etwas herzhafter sein ...

    Ab 17,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  9. Reichsrat von Buhl Riesling Maushöhle
    Riesling Deidesheimer Maushöhle

    Reichsrat von Buhl

    Elegant, abwechslungsreich und spannend. Geballte Frucht Power mit würzig-erdigen Noten. Viel Schmelz und ein langer Abgang. Typische Stilistik aus Deidesheimer Maushöhle. Passt zu kräftigeren Speisen, Geflügel wie auch Ente oder Gans.

    Ab 18,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (24,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  10. Oliver Zeter Sauvignon Blanc Fume
    2020 Sauvignon Blanc Fumé

    Oliver Zeter

    Tomatenblatt, Sternfrucht, gelbe Kiwi, Feuerstein. Komplexes, rauchiges Aroma. Viel Frucht und Holz. Der kräftige Sauvignon Blanc Fumé ist trocken ausgebaut und lagerfähig. Tänzelnder Abgang, langer Nachhall. Lecker zu kräftig gewürzten Speisen.

    Bewertung:
    100%
    18,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (24,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  11. Markus Schneider Chardonnay Johanniskreuz
    Chardonnay Johanniskreuz

    Markus Schneider

    Lagenchardonnay von alten Reben. Kleine Erträge, viel Frucht und eine cremige Textur. Wird im Holz verfeinert. Erinnert an Chardonnays aus Übersee. Passt sehr schon zu einem opulenten Essen.

    Ab 18,40 €
    Inhalt: 0.75 Liter (24,53 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  12. Weingut Bürklin Wolf Deidesheimer Riesling
    Deidesheimer Riesling trocken

    Weingut Dr. Bürklin Wolf

    Village - Grüner Apfel, Pfirsich und leichte Würze. Elegante Fruchtnoten, würzig, klare Mineralität. Ortswein aus den Deidesheimer Lagen.

    Bewertung:
    100%
    Ab 19,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
Ansicht als Raster Liste

Artikel 97-120 von 264

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wer kennt sie nicht die berühmten Weingüter wie z.B. das Weingut Markus Schneider aus Ellerstadt oder das Weingut Bassermann Jordan, das Weingut von Winning oder das Weingut Reichsrat von Buhl ? Auf einer gesamten Weinbaufläche von ca. 23.500 ha entfallen ganze 62% auf Weißwein. Weißwein aus der Pfalz gehört zu den beliebtesten Weißweinen in Deutschland. Unangefochtener König in Sachen Weißwein in der Pfalz ist der Riesling. Mit knapp 5500 ha ist er mit 24 % der gesamten Rebfläche fast auf einem Viertel der gesamten Fläche zu finden. Damit ist die Pfalz der größte Rieslingproduzent der Welt.

Müller Thurgau ist im Rebsortenspiegel der Pfalz auf Platz 3 zu finden und damit die zweithäufigste Wein aus der Pfalz. Gefolgt vom Grauburgunder aus der Pfalz, Kerner, Weißer Burgunder, Silvaner, Chardonnay, Scheurebe und Sauvignon Blanc aus der Pfalz. So sind z.B. die Sauvignon Blanc von Oliver Zeter besonders beliebt. Er macht die Weine in vielen Variationen, als Sekt oder als Stillwein, trocken oder edelsüß usw.

Die wichtigsten Weißweinsorten aus der Pfalz

Insgesamt sind 45 weiße Rebsorten für die Pfalz zugelassen. Wer also von pfälzer Weißwein spricht, kann aus einer großen Rebsortenvielfalt wählen. Allerdings muss man sagen, daß die Zunahme der roten Rebsortenfläche auf Kosten der Weißweine aus der Pfalz ging. Neben der Sorte Müller-Thurgau nahmen in den vergangenen Jahren auch Silvaner, Kerner, Scheurebe, Morio Muskat, Huxelrebe, Ortega und Bacchus teilweise sehr deutlich ab.

Unter den Weißweinsorten zählten in den letzten Jahren nur die Burgundersorten Grauer Burgunder (Ruländer) und Weißer Burgunder, sowie Sauvignon blanc und Chardonnay aus der Pfalz  zu den Gewinnern. Mit 367 ha weißt der Gewürztraminer eine konstante Anbaufläche auf.

Hier wachsen die pfälzer Weißweine

Weißweine aus der Pfalz wachsen überwiegend auf Buntsandstein, kalkhaltigen Lehm- und Tonböden, Mergel und Keuperböden und eingestreuten Muschelkalk. Vor allem leichte Tone, Sande, Lehme und Mergel ind unterschiedlichen Anteilen bestimmen die Böden im Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße. Die Südliche Weinstraße ist von Böden lehmhaltiger und damit schwerer und reichhaltiger Natur geprägt. Bei mir können Sie pfälzer Weißwein kaufen. Die Winzer kenne ich persönlich bzw. habe viele Produkte selbst verkostet. Die Weißweine aus der Pfalz verbürgen sich für höchste Qualtiät. Bekannte Winzer von der Südlichen Weinstraße sind z.B. das Weingut Friedrich Becker oder das Weingut Ökonomierat Rebholz.

Die bekanntesten pfälzer Weissweine kommen sicherlich von der Mittelhaardt. Die berühmten Lagen um Deidesheim und Forst sind national wie auch international bekannt z.B. das Forster Kirchenstück, Forster Pechstein, Forster Ungeheuer oder der Deidesheimer Grainhübel, Deidesheimer Kalkofen usw. Neben diesen bekannten Lagen und Weingütern haben sich aber auch die Winzer der nördlichen Mittelhaardt einen Namen gemacht z.B. das Weingut Knipser, das Weingut Philipp Kuhn oder das Weingut Rings.