SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Bassermann Jordan
2018 Riesling Forster Ziegler

21,40 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Weingut Bassermann Jordan Riesling Ziegler ist wahrlich kein Mauerblümchen. Ein Weißwein mit Kraft, Eleganz und Ausdruck. Der Riesling kommt aus der Spitzenlage Forster Ungeheuer. Die Lage Ziegler in den 70ger Jahren in das Ungeheuer eingegliedert.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

21,40 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 28,53 €)

Weingut Bassermann Jordan Riesling Ziegler

Ziegler ist gleich Ungeheuer. Die Lage Forster Ziegler war bis Anfang der 70ger eine eigenständig Lage und wurde dann in das Forster Ungeheuer eingegliedert. Ein Teil der Reben von Bassermann Jordan steht in der ehemaligen Lage Forster Ziegler. Da die alte Lage ihren ganz eigenen Charakter hat, hat man sich bei Bassermann Jordan entschlossen dem Riesling seinen ganz eigenen Charakter zu lassen und auch auf die Flasche zu schreiben. Der Bassermann Jordan Riesling Forster Ziegler ist ein Unikat und sozusagen der "Zweitwein" des VDP Großes Gewächs von Bassermann Jordan.  Die Trauben für den Riesling aus Pfalz profitierten von dem einzigartigen Charakter der Lage Forster Ungheuer.

So schmeckt der Bassermann Jordan Riesling Forster Ziegler

Das Ergebnis des Weingut Bassermann Jordan Riesling Forster Ziegler besteht aus einer Mischung aus Opulenz und Kraft. Gepaart mit der Feinheit und Eleganz ist ein großer Wein entstanden, der trotz allem Spiel und Finesse besitzt. Die feine Säurestruktur des Bassermann Jordan Weißwein aus der Pfalz verleiht dem Riesling Forster Ziegler eine delikate Note und gibt ihm ein Reifepotential für die nächsten 8-10 Jahre. Der Bassermann Jordan Riesling Forster Ziegler passt ausgezeichnet zu Meeresfrüchten, Krustentieren und Fischgerichten aber auch zu hellem Fleisch.

Neben dem Riesling Ziegler findet man auch noch viele andere Bassermann Jordan Rieslinge hier im Shop.

Gault-Millau

Jahrgang 2012
87
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2003
83

Eichelmann

Jahrgang 2012
89
Jahrgang 2011
89
Hier noch die Adresse von Bassermann Jordan:
Weingut Bassermann Jordan
Kirchgasse 10
67146 Deidesheim
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Bassermann Jordan
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Forster Ungeheuer
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2018
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß, Stahl
Lagerpotential 15
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Chardonnay

Bassermann Jordan

2019 Chardonnay

9,70 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,93 €)
Forst Riesling trocken

Bassermann Jordan

2018 Forst Riesling trocken

13,60 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 18,13 €)
Grauburgunder

Bassermann Jordan

2019 Grauburgunder

9,70 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,93 €)
Gutsriesling trocken

Bassermann Jordan

2019 Gutsriesling trocken

10,60 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,13 €)
Riesling Forster Ungeheuer Großes Gewächs

Bassermann Jordan

2019 Riesling Forster Ungeheuer Großes Gewächs

34,10 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 45,47 €)
Riesling Liter trocken

Bassermann Jordan

2020 Riesling Liter trocken

8,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.0 l (1 Liter (l) = 8,00 €)
Sauvignon Blanc

Bassermann Jordan

2019 Sauvignon Blanc

11,20 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,93 €)
Weißburgunder trocken

Bassermann Jordan

2020 Weißburgunder trocken

9,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,00 €)

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven