Weisswein von der Mosel

Die Mosel mit Ihren knapp 8700 ha Weinanbaufläche ist zu 90% mit Weißwein bepflanzt. Der Riesling von der Mosel besetzt hier den Löwenanteil mit knapp 60 %. Das entspricht ca. 5300 ha. Der Müller Thurgau folgt auf Platz zwei mit 1130 ha. Das sind ca. 13% der Gesamtfläche. Der Elbling rangiert auf dem dritten Platz mit ca. 500 ha. Gefolgt von Kerner und Weissburgunder von der Mosel. Nirgendwo anders gibt es so viele steile Weinbergslagen wie an der Mosel. Hanglagen bis zu 65 Prozent sind möglich. Dort kann keine Maschine mehr dem Menschen helfen. Die Mosel liegt tief eingeschnitten in einem Schiefergebierge. Die klimatischen Bedingungen sind hier ideal für Weißweine. Die Schieferhänge  speichern am Tag die Wärme und geben sie am Abend langsam wieder ab.  Die Wintertemperaturen an der Mosel sind gemäßigt und die Rebstöcke werden ausreichend mit Wasser versorgt.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 90

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Molitor Haus Klosterberg Riesling
    2018 Riesling Haus Klosterberg trocken Liter

    Markus Molitor

    Der Weingut Markus Molitor Riesling Haus Kloster 1,0 Liter. Von der "Hauslage" Wehlener Klosterberg, dort wo das Weingut steht. Die Haus Klosterberg Weine sind das Fundament von Markus Molitor. Schon die Basis schmeckt außerordentlich lecker. Jetzt bestellen und genießen ...
    Bewertung:
    100%
    9,70 €
    Inhalt: 1 Liter (9,70 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  2. Weingut Markus Molitor Pinot Blanc Haus Klosterberg trocken
    2018 Pinot Blanc Haus Klosterberg trocken

    Markus Molitor

    Toller Weissburgunder bzw. Pinot Blanc von Markus Molitor aus den berühmten Schieferlagen der Mosel. Trocken, elegant und ein feiner Speisenbegleiter. Aus der Hauslage Haus Klosterberg. Jetzt bestellen und genießen ...
    Bewertung:
    100%
    9,70 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  3. Weingut Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling feinherb
    2018 Riesling Haus Klosterberg feinherb

    Markus Molitor

    Auch dieses Jahr wieder in gewohnter Markus Molitor Qualität. Der Riesling feinherb gehört zu den best verkauften Weinen in Bernkastel Wehlen. Ein verführerischer Moselriesling mit Hang zum zweiten Glas.
    Bewertung:
    100%
    9,70 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  4. Weingut Markus Molitor Haus Klosterberg trocken
    2019 Riesling Haus Klosterberg trocken

    Markus Molitor

    Weingut Markus Molitor Riesling Haus Klosterberg trocken. Der Riesling für jeden Tag von Markus Molitor. Trocken, frisch und belebend mit der typischen Moselsäure. Der Verkaufsschlager aus dem Weingut Markus Molitor. Jetzt bestellen und genießen ...
    Bewertung:
    100%
    9,70 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  5. Weingut Markus Molitor Wehlener Sonenuhr Kabinett fruchtsüß
    2018 Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett fruchtsüß

    Markus Molitor

    Weingut Markus Molitor Riesling Wehlener Sonnenuhr Kabinett fruchtsüß. Goldene Kapsel = Weine mit Restsüße. Die Wehlener Sonnenuhr ist feingliedrig, fruchtig und süß. Die Eleganz und Struktur ist typisch für die Wehlener Sonnenuhr. Schmeckt lecker zu marinierten Erdbeeren, hochwertigem Vanilleeis oder einem schönen Topfensoufflee. Mmmmhhh einfach lecker.
    Bewertung:
    100%
    14,40 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  6. Weingut Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett freinherb
    2016 Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

    Markus Molitor

    Die Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb kommt aus einer der größten Zeltinger Weinlagen. Der Riesling ist delikat und pur, vital und salzig. Ein typischer Riesling Kabinett von Markus Molitor. Viel Geschmack, wenig Alkohol. Passt gut zu Ananas Mango Chutney oder gebratener Dourade. Am besten sofort bestellen...
    14,40 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  7. Weingut Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett freinherb
    2018 Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

    Markus Molitor

    Die Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb kommt aus einer der größten Zeltinger Weinlagen. Der Riesling ist delikat und pur, vital und salzig. Ein typischer Riesling Kabinett von Markus Molitor. Viel Geschmack, wenig Alkohol. Passt gut zu Ananas Mango Chutney oder gebratener Dourade. Am besten sofort bestellen...
    14,40 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 90

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Diese klimatischen Eigenschaften bringen wunderbar leichte und zarte Kabinettweine hervor. Die Spätlesen sind fruchtig mit einer betörenden Mineralität. Die Säure bei den Weißweinen von der Mosel ist präsent und formt den Charakter der Weine. Die große Tradition der Auslesen, Beerenauslesen und Eisweinen macht die Weißweine von der Mosel zu den teuersten Weinen der Welt. Der Riesling spielt hier natürlich eine herausragende Rolle. Die Kombination aus Süße und Säure macht die Weine unverwechselbar und vor allem langlebig. So sind süße Auslesen und Eisweine möglich, die älter werden als 100 Jahre.

So habe ich so bekannte Weingüter wie dem Weingut Markus Molitor oder das Weingut JJPrüm im Angebot. Die Weißweine bzw. Rieslinge  sind in der ganzen Welt bekannt. Vor allem die edelsüßen Weißweine von der Mosel. Die Weingüter des Klitzekleinen Rings haben es sich zur Aufgabe gemacht, alte, nicht mehr bewirtschaftete Weinberge an der Mosel zu reaktivieren.  Weingüter wie Nick Köwerich schlagen eine moderne Art der Vermarktung der Moselweine ein. Mit modernen Etiketten und einer überragenden Qualtiät spricht er damit neue Zielgruppen an.

Hersteller und Weingüter
Alois Kiefer
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Gut Herrmannsberg
Il Mio
Il Poggione
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Pfeffingen
Philipp Kuhn
Battenfeld Spanier
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Rocca della Macie
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Vaccaro
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Damiel Assmuth
Dönnhoff
Dr. Heger
Durst

Sollen wir Sie über aktuelle Informationen und Angebote informieren?

Später erinnern

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.