SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Riesling von der Mosel

Der Riesling und die Mosel sind beide fest miteinander verknüpft. Ca. 60 Prozent der gesamten Anbauflächen ist mit Riesling bestockt. Dabei war auch für den Riesling aller Anfang an der Mosel schwierig. Zwar ist die Rebsorte schon seit dem 15. Jahrhundert bekannt. Doch erst mit Beginn des 20. Jahrhunderts konnte sich der Riesling an der Mosel so richtig durchsetzen. Denn die Kombination von Terroir und Riesling ist hier optimal. Die wärmespeichernden Schieferhänge geben die Energie in der Nacht wieder langsam ab bzw. dämpfen die heißen Tage. Dies bedeutet lange und langsame Reifeperioden für den Weisswein von der Mosel. Es ist also nicht zu heiß und nicht zu kalt. Eben genau richtig .Dies ist auch der Grund warum gerade die edelsüßen Rieslinge  eine solch lange und intensive Tradition hat. Die langen Reifephasen durch die günstigen klimatischen Bedingungen ergeben optimale Bedingungen für die Süßweine.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Nick Köwerich Riesling trocken Mosel

Köwerich Nick

2016 Riesling trocken Liter

6,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.0 l (1 Liter (l) = 6,80 €)
Weingut Nick Köwerich Riesling Einblick No 1

Köwerich Nick

2016 Riesling Einblick N° 1

7,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,00 €)
Weingut Nick Köwerich Riesling Einblick No 1

Köwerich Nick

2015 Riesling Einblick N° 1

7,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,00 €)
Weingut Nick Köwerich Riesling für Feen und Elfen

Köwerich Nick

2016 Riesling für Feen und Elfen

9,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,67 €)
Weingut Materne & Schmitt Wunschkind Riesling trocken

Materne und Schmitt

2015 Riesling Wunschkind trocken

9,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,93 €)
Weingut Materne & Schmitt Wunschkind Riesling trocken

Materne und Schmitt

2014 Riesling Wunschkind trocken

9,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,93 €)
Molitor Haus Klosterberg Riesling

Weingut Markus Molitor

2015 Riesling Haus Klosterberg trocken Liter

9,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.0 l (1 Liter (l) = 9,80 €)
Weingut Markus Molitor Haus Klosterberg trocken

Weingut Markus Molitor

2015 Riesling Haus Klosterberg trocken

9,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 13,07 €)
Weingut Molitor Riesling halbtrocken Liter

Weingut Markus Molitor

2015 Riesling Haus Klosterberg feinherb Liter

9,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.0 l (1 Liter (l) = 9,80 €)
Weingut Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling feinherb

Weingut Markus Molitor

2015 Riesling Haus Klosterberg feinherb

9,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 13,07 €)
Weingut Markus Molitor Riesling Schiefersteil

Weingut Markus Molitor

2015 Riesling Schiefersteil

11,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 15,73 €)
Weingut Nick Köwerich Riesling für Träumer und Helden

Köwerich Nick

2015 Riesling für Träumer und Helden

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,67 €)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Die Trauben hängen lange und gesund am Stock. Die Wasserversorgung ist stets gewährleistet. Auch hier nicht zu viel und nicht zu wenig. Eben durch die lange und langsamen Reifephasen entstehen Rieslinge mit wenig Alkohol und einer komplexen Fruchtaromatik. Liegt der Durchschnitt der Vegetationsphase des Riesling in Deutschland bei rund 100 Tage. So schafft man an der Mosel locker 120 bis 140 Tage. Das Weingut  Markus Molitor ist mit einer der bekanntesten Weingüter, wenn es um Riesling von der Mosel geht. Mit über 40 ha Weinbergen in den besten Lagen der Mosel ist er ein Meister sowohl bei  den trockenen Rieslingen als auch bei den edelsüßen Gewächsen. So vinifiziert er den Riesling in so bekannten Lagen wie die Zeltinger Sonnenuhr,  Bernkasteler Badstube, Wehlener Klosterberg, Graacher Himmelreich usw. Auch das Weingut JJPrüm genießt Weltruf mit seinen edelsüßen Rieslingen. Egal ob Kabinett, Spätlese oder edelsüße Auslesen. Eine modernen Stil findet man im Weingut Köwerich aus Leiwen und das Weingut Materne & Schmitt vinifiziert den Moselriesling von besonders steilen Hängen an der Terrassenmosel. Die Vereinigung "Der klitzekleine Ring" von mehreren Winzern hat es sich zur Aufgabe gemacht brachliegende Flächen wieder zu rekultivieren. Sie nennen ihre Weine "Bergrettung" und der Erlös fließt in die Finanzierung des Projektes.