Italienische Rotweine

Wer kennt nicht die bekannten italienischen Rotweine wie z.b Chianti oder Amarone oder einen Brunello di Montalcino oder einen Barolo ? In allen Anbauregionen in Italien wird Rotwein angebaut. In den nördlicheren Regionen spielt natürlich auch der Weisswein eine große Rolle. Bekannt sind auch die Rotweine von Gardasee wie z.B. ein Bardolino oder Valpolicella. Wer ins fast benachbarte Piemont fährt findet hier bekannte italienische Rotweine wie den Barbera, Nebiolo oder einen Barolo. In Mittelitalien liegt die vielleicht bekannteste Rotweinregion, die Toskana. Hier wird bevorzugt der Sangiovese angebaut. Der bekannteste Rotwein ist der Chianti oder auch der berühmte Brunello di Montalcino, der Vino Nobile di Monetuplciano oder der Rosso di Montalcino.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 114

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Il Mio Nero d´Avola
    2020 Il Mio Nero d´Avola

    Il Mio

    Il Mio Nero d´Avola in der Literflasche. Ein schöner Rotwein aus Sizilien. Kräftig und trocken mit einem harmonischen Körper. Wunderbarer Alltagswein und schöner Essensbegleiter.

    Bewertung:
    80%
    6,49 €
    Inhalt: 1 Liter (6,49 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 114

pro Seite
In absteigender Reihenfolge