VDP.ERSTE LAGE

Die VDP.ERSTE LAGE Weine bilden den Mittelbau der Weine in der Qualiätspyramide der VDP.WEINGÜTER. Im Shop finden sie VDP.ERSTE LAGE Weine aus allen Regionen von bekannten Winzern zu fairen Preisen. Erfahren sie alles über die Besonderheiten dieser Weine und warum sie bei vielen Weinkennern so beliebt sind. Was macht ihren besonderen Charakter aus ? Gibt es auch zweite Lage Weine ? mehr erfahren

 
Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 85

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Reichsrat von Buhl Riesling Deidesheimer Herrgottsacker
    Riesling Deidesheimer Herrgottsacker

    Reichsrat von Buhl

    Weingut Reichsrat von Buhl Riesling Deidesheimer Herrgottsacker aus einem exzellenten Jahrgang. Premier Cru Wein aus dem Herzen der Pfalz

    Ab 17,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  2. Reichsrat von Buhl Riesling Maushöhle
    Riesling Deidesheimer Maushöhle

    Reichsrat von Buhl

    Weingut Reichsrat von Buhl Riesling Deidesheimer Maushöhle - elegant, abwechslungsreich und spannend.

    Ab 18,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (24,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  3. Weingut Dr. Heger Weissburgunder Ihringer Winklerberg Erste Lage
    Weissburgunder Ihringer Winklerberg Erste Lage

    Weingut Dr. Heger

    Der Weingut Dr. Heger Weißburgunder Ihringer Winklerberg ist ein kräftiger, anspruchsvoller Weissburgunder
    Ab 18,20 €
    Inhalt: 0.75 Liter (24,27 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  4. Weingut Dr. Heger Grauburgunder Ihringer Winklerberg
    Grauburgunder Ihringer Winklerberg VDP Erste Lage

    Weingut Dr. Heger

    kräftiger, intensiver Grauburgunder der Extraklasse
    Ab 19,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  5. Weingut von Winning Riesling Königsbacher Ölberg
    2020 Riesling Königsbacher Ölberg

    Weingut von Winning

    Der Weingut von Winning Riesling Königsbacher Ölberg wächst in der südlichsten Lage des Weingutes von Winning. Schon 2014 gewann das Weingut erste Preise mit diesem Riesling. Feine minzige und würzige Anklänge begleiten den Riesling und sorgen so für viel Spannung und Spaß mit dem Weißwein.
    19,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  6. Weingut Dönnhoff Riesling Kreuznacher Kahlenberg
    2020 Riesling Kreuznacher Kahlenberg trocken

    Weingut Dönnhoff

    Der Riesling Kahlenberg trocken von Dönnhoff kann auch in diesem Jahrgang voll überzeugen. Der Kahlenberg liegt vor den Toren von Bad Kreuznach an der Nahe. Der kiesige Lehmoden sorgt für einen besonders harmonischen und trockenen Naheriesling.

    Bewertung:
    100%
    20,90 €
    Inhalt: 0.75 Liter (27,87 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  7. Reichsrat von Buhl Riesling Deidesheimer Paradiesgarten
    Riesling Deidesheimer Paradiesgarten

    Reichsrat von Buhl

    Weingut Reichsrat von Buhl Riesling Deidesheimer Paradiesgarten - paradiesisch gut. Schon der Name der Lage schmeichelt dem Wein. Aber auch im Glas weiß der Riesling Paradiesgarten zu überzeugen. Nicht umsonst einer der Weine bei Reichsrat von Buhl die immer als erstes ausverkauft sind.
    Ab 21,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (28,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  8. Bassermann Jordan Riesling Forster Ziegler
    Riesling Forster Ziegler

    Bassermann Jordan

    Der Weingut Bassermann Jordan Riesling Ziegler ist wahrlich kein Mauerblümchen. Ein Weißwein mit Kraft, Eleganz und Ausdruck. Der Riesling kommt aus der Spitzenlage Forster Ungeheuer. Die Lage Ziegler in den 70ger Jahren in das Ungeheuer eingegliedert.
    Ab 21,90 €
    Inhalt: 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  9. Weingut Dönnhoff Riesling Höllenpfad trocken
    2020 Riesling Roxheimer Höllenpfad trocken

    Weingut Dönnhoff

    Die Trauben für den Weingut Dönnhoff Riesling Roxheimer Höllenpfad VDP Erste Lage reifen in einer Südausgerichteten, berühmten Steillage in einem kleinen Seitental der mittleren Nahe

    Bewertung:
    100%
    21,90 €
    Inhalt: 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  10. Weingut Dr. Heger Chardonnay Ihringer Winklerberg Erste Lage
    Chardonnay Ihringer Winklerberg VDP Erste Lage

    Weingut Dr. Heger

    Dr. Heger Chardonnay Ihringer Winklerberg VDP Erste Lage. Der kleine Bruder des VDP Großen Gewächs mit dem großen Geschmack.
    Ab 23,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (30,67 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 85

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Was ist eine VDP.ERSTE LAGE ?

VDP erste Lage Weingüt, die dem VDP angehören, klassifizieren Ihre Weine nach der VDP.QUALITÄTSPYRAMIDE. Die Bezeichnung VDP.ERSTE LAGE steht für erstklassige Lagen mit markantem Charakter, in denen sehr gute Wachstumsbedingungen zu finden sind und nachweislich über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Qualität erzeugt wurden. Sie steht in der VDP.Qualiätspyramide über dem VDP.GUTSWEIN und VDP.ORTSWEIN. Über ihr ist nur noch das VDP.GROSSES GEWÄCHS zu finden. Die VDP.ERSTE LAGE ist somit auf eine Weinbergslage begrenzt. Die VDP.ERSTE LAGE ist also die erste Qualitätsstufe in der Pyramide mit einer genauen Lagenbezeichnung. Trockene VDP.ERSTE LAGE Weine werden auch als VDP.ERSTES GEWÄCHS bezeichnet.

Welche Voraussetzungen gelten für eine VDP.ERSTE LAGE ?

  • Das Weingut muss Mitglied im VDP sein
  • Die Erntemenge darf 60 hl pro Hektar nicht überschreiten
  • Die Trauben für die erste Lage müssen von Hand geerntet werden
  • das Mostgewicht muss mindestens Spätlesequalität erreichen
  • Die Rebsorten müssen regional definiert sein und vom VDP Regionalverband freigegeben werden
  • Es erfolgt eine Verkostung der Weine durch eine Prüfungskommission gemäß regionalem Statut

Wie erkennt man einen VDP.ERSTE LAGE Wein ?

VDP Erste Lage logo

Auf dem Flaschenetikett wird die Lage des Weinberges mit dem Ortsnamen geschrieben. Außerdem wird der Begriff  VDP.ERSTE LAGE als umlaufendes Band auf der Kapsel unterhalb des VDP.ADLER angebracht werden. Trockene VDP.WEINE aus der VDP.ERSTE LAGE tragen keine Prädikatsstufen auf dem Etikett. Gesetzlich halbtrockene Qualitätsweine tragen keine zusätzliche Bezeichnung. Die Geschmacksangabe halbtrocken ist fakultativ. Gleiches gilt für feinherbe Weine. Frucht- und edelsüße Weine tragen die klassischen Prädikate „Kabinett“, „Spätlese“, „Auslese“, „Beerenauslese“, „Trockenbeerenauslese“ und „Eiswein“ VDP.ERSTE LAGE Weine kommen ab der Mainzer Weinbörse auf den Markt. (ab 01.Mai).