Weißburgunder aus Baden

Der Weißburgunder gehört in Baden zu den besten Weißweinen. In vielen nationalen und internationalen Vergleichen landen die Weissburgunder immer wieder auf den vorderen Plätzen. Die bekanntesten Weißburgunder aus Baden kommen vielleicht vom Kaiserstuhl. Weingüter wie das Weingut Dr. Heger oder das Weingut Salwey bieten viele Variationen des Weißburgunder an. Vom täglichen Tischwein bis zum hochkomplexen Barriqueausbau. Vom einfachen Weisswein bis zum VDP Großes Gewächs in den Toplagen wie Ihringer Winklerberg etc. Aber auch Spitzenwinzer bzw. Spitzenweingüter wie das Weingut Bernhard Huber aus Malterdingen im Breisgau erzeugen Weißburgunder, die in Deutschland seines gleichen suchen. Bekannte Weingüter am Kaiserstuhl sind z.B. das Weingut Dr. Heger oder das Weingut Salwey. In Baden wird auf einer Gesamtfläche von ca. 1220 ha, daß entspricht einem Anteil von ca. 8 % Weißburgunder aus Baden angepflanzt. Damit ist der Weissburgunder hinter dem Müller Thurgau und dem Grauburgunder bzw. Ruländer die drittgrößte weiße Rebsorte in Baden. Im  deutschlandweitem Vergleich ist Baden sogar das flächenmäßig größte Weissburgunderanbaugebiet noch vor der Pfalz und Rheinhessen.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 28

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 28

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

So schmeckt der badische Weissburgunder

Die badischen Weißburgunder werden harmonisch, trocken mit kräftigem Körper und einer eleganten Säure. Die Lagen und das Klima sind ideal für diese weiße Rebsorte. Auch die Ausbaumethoden haben sich in den letzten Jahrzehnten enorm entwickelt. So gibt es alle Varianten, entweder mit Reinzuchthefen oder spontan vergoren, im Holzfaß oder im Stahltank gereift etc. etc. Dies bedeutet die Variationen des badischen Weißburgunder sind heute vielfältig und spannend. Vom einfachen Stahltank bis zur mehrmonatigen Reife in Barriquefässern - alle Variationen  sind heute in Baden erhältlich. Nicht übertrieben alkoholreich, besitzt der Weißburgunder ein dezentes Aroma, das häufig an grüne Nüsse, Apfel, Birne, Quitte oder an Zitrusfrüchte erinnert. Ein Weißburgunder aus Baden mit einer angenehm erfrischenden Säure und einem zurückhaltenden Alkoholanteil sind ideale Speisenbegleiter für leichte Gerichte. Die opulenten, kräftigen Weißburgunder, vielleicht noch im Holzfaß gereift sind jederzeit in der Lage kräftige Fleischgerichte zu bereichern wie z.b Lamm oder zu Gerichten mit Jungwild.

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger