Riesling Wachenheimer Rechbächel P.C.

2018
Auf Lager
29,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Rechbächel ist ein konzentrierter und kraftvoller Weißwein aus der Spitzenlage Rechbächel.

Weingut Dr. Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Rechbächel trocken

Die Lage Wachenheimer Rechbächel gehört zu 100 Prozent dem Weingut Dr. Bürklin Wolf. Das Rechbächel ist eine nach Süden geneigte Lage mit einer hohen Zahl an Sonnenstunden. Das Sandsteingeröll ist rötlich und gelblich gefärbt. Dies führt zu einer Speicherung der Wärme am Tag, die in der Nacht wieder an die Reben abgegeben wird. In ca. 2 m Tiefe treffen die Wurzeln des Weißwein aus der Pfalz auf eine dicke Schicht Flußgestein, daß für den Wasser- und Mineralienhaushalt verantwortlich ist.

So schmeckt der Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Rechbächel

Der Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Rechbächel ist ein fruchtbetonter Buntsandstein Riesling aus der Pfalz mit einer feinen Kräuternote. Im Geschmack ergeben sich konzentrierte und kraftvolle Bioweine mit saftiger Säure.

Quelle: www.weinlagen.info

Gault-Millau
Jahrgang 2013
88
Jahrgang 2012
89
Jahrgang 2011
88
Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
88
Jahrgang 2005
88
Jahrgang 2004
85
Jahrgang 2003
88
Eichelmann
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2010
87
Die Adresse vom Weingut Bürklin-Wolf:
Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Ringstrasse 4
67157 Wachenheim
Mehr Informationen
Weingut Weingut Bürklin Wolf
Jahrgang 2018
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 15
Besonderheiten VDP, Bio
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Wachenheimer Rechbächel
Rebsorte Riesling
Eichelmann Punkte 90
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Wachenheimer Rechbächel P.C.
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger