Sekt, Spumante & Co.

In dieser Rubrik gibt es alles mit mehr oder weniger Kohlensäure. Vom deutschen Sekt über Spumante aus Italien. Gerade deutscher Sekt erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Spitzensektgüter wie z.B. das Sektgut Raumland oder Andres & Mugler zeigen, was in Sachen deutscher Sekt möglich ist. Vom klassischen Blanc de Noir Sekt über sortenreine Sekte hin zu neuen Cuvées wie z.B. Fleur d`Emely aus Sauvignon Blanc und Gewürztraminer. Das Weingut Reichsrat von Buhl aus Deidesheim macht neben einem leckeren Riesling Sekt einen hervorragenden Rose Sekt. Das Weingut Hofmann feiert große Erfolge mit seinen Fritz Müller Perlweinen. Der bekannteste Spumante (Sekt) aus Italien ist wahrscheinlich der Prosecco. Der frizzante mit weniger Kohlensäure ist meistens preislich wie auch geschmacklich die billige Variante. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Spumante Rose z.B. von Collalto. Egal ob brut oder mit einem Schuss Restsüße  als extra dry ist er ein wunderbarer Begleiter alleine oder zum Essen. 

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Sekt von Raumland ist eine Charakterfrage

Ernte im Sekthaus Raumland Nur vom Lesegut herausragender Jahrgänge erzeugt das Sektgut Raumland Rotweine aus Spätburgunder und Dornfelder. Auch hier gilt besonderes Augenmerk dem Herausarbeiten des jeweiligen Terroir- und Sortencharakters: Die Individualität und Lebendigkeit der Weine steht im Mittelpunkt. Und auch hier braucht es viel Fingerspitzengefühl, um jedem Biowein bzw. Biosekt das mitzugeben, was er braucht, um sein ganzes Potenzial zu entfalten. Nach einer klassischen Maischegärung reift er - je nach Sorte und Charakter - entweder im Edelstahltank oder im Barrique. Hier wird von Volker Raumland auf ein ausgewogenes Verhältnis von traditionellen Methoden und moderner Kellertechnik geachtet. Dank seines milden Klimas und seiner kalkreichen Böden ist Flörsheim-Dalsheim seit vielen Jahren ein Inbegriff für höchste Weinqualität aus Reinhessen. Und so ist es kein Zufall, dass die Familie Raumland seit 1990 gerade hier lebt und arbeitet. Hier fand das Winzerpaar die idealen natürlichen Voraussetzungen, um die langjährigen Erfahrungen aus Weinbau und Gastronomie und die Leidenschaft für Genuss und Qualität unseren Produkten mit auf den Weg zu geben. Dazu gehört der Respekt vor den Eigenheiten jedes Weines ebenso wie der ständige Austausch mit Önologen und Weinfreunden in aller Welt - und der Wunsch, auch andere Genießer an den eigenen Erfahrungen teilhaben zu lassen. Am besten wird sich Ihnen die Philosophie vom Sekthaus Raumland erschließen, wenn sie das Sektgut persönlich kennen lernen und einmal mit den Inhabern anstoßen. Sie werden dem Sekt aus Deutschland vielleicht nicht sofort anmerken, wie viel Mühe und Liebe zum Detail in ihm steckt. Aber die wichtigste Zutat werden sie vom ersten Schluck an spüren: die Freude am Genuss.

Was andere über das Sekthhaus Raumland sagen

Gault Millau über das Sektgut Raumland:

"Mit dem Spitzensekt Triumvirat im Stil eines veritablen Jahrgangs-Champagners glückte Raumland bereits der Hattrick als dreifacher Sieger hintereinander im Wettbewerb Sekt des Jahres. Das Frappierende in diesem Vorzeige-Betrieb jedoch ist: Man kann bedenkenlos jeden Sekt hier kaufen, was vielleicht sogar das noch größere Kompliment und keinesfalls eine Selbstverständlichkeit ist. Auch dieses Jahr begeistern und die Schaumweine jeglicher Couleur ..."

Eichelmann über Volker Raumland "

...Volker Raumland hatte in den vergangenen drei Jahren jeweils beeindruckende Sektkollektionen. Die neue steht diesen in nichts nach..."

Sekthaus Raumland Sektflasche

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger