Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Blanc de Blancs Réserve

2014
Nicht auf Lager
39,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (52,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage

Weissburgunder Lagensekt - nur in besten Jahren. Grüner Apfel, reife Birne und Quitte. Frisch, leicht herbe Noten und ein Hauch Grapefruit. Feinperlige Mousseux am Gaumen, lang präsent im Abgang.

Raumland Blanc de Blancs Reserve Sekt extra brut

Der Sekthaus Raumland Blanc de Blancs Reserve extra brut kommt aus einer der wichtigsten Lagen von Volker Raumland, dem Dalsheimer Bürgel. Der Blanc de Blancs Sekt ist ein Weissburgunder Sekt der Extraklasse. Volker Raumland macht nur in Ausnahmejahren Lagensekte. Nur wenn er perfekte Bedingungen vorfindet, werden die Basisweine zu einem edlen Lagensekt weiterverarbeitet.

Der Blanc de Blancs wurde im Stahltank ausgebaut und lag über 90 Monate auf der Feinhefe, bevor Volker Raumland ihn degogiert und zum Verkauf freigegeben hat. Durch den natürlichen Säureabbau wird der Charakter des Blanc de Blanc geschärft. Er zeigt Aromen von Früchten wie grüner Apfel, reife Birne und Quitte auf. Diese sind gepaart mit einer besonderen Frische. Leicht herbe Noten erinnern an Zesten von Grapefruit.

Der Nachfolgejahrgang 2014 heißt Blanc de Blancs Reserve. Dort fällt die Bezeichnung Bürgel weg. Dazu kommt noch ein Hauch von Pinot Gris mit dazu. Sonst ändert sich nichts.

Mehr Informationen
Weingut Sekthaus Raumland
Jahrgang 2014
Qualitätsstufe Sekt b.A.
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 5 Jahre
Besonderheiten VDP
Geschmack extra brut
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingutadresse SEKTHAUS RAUMLAND GMBH Heide-Rose & Volker Raumland Alzeyer Straße 134 D-67592 Flörsheim-Dalsheim
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Unterregion Wonnegau
Rebsorte Weißburgunder
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Blanc de Blancs Réserve
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
  1. Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG extra dry

    Villa Sandi

    Stachelbeere, Pfirsich und Apfel. Kommt aus den steilen Terrassenlagen des Weingutes, schmeichelnde angenehme Restüße, frische Säure, schönes Säure Süße Spiel. Sehr fruchtbetont

    Zum Produkt
Hersteller und Weingüter