SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Salwey
2014 Spätburgunder Eichberg GG

38,00 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Spätburgunder Eichberg GG

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

38,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 50,67 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Salwey
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Baden
Unterregion Kaiserstuhl
Lage Oberrotweiler Eichberg
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Nein
Lagerpotential 8-15 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse
Der Oberrotweiler Eichberg ist eine der heißesten Lagen im Weingut. Neben dem Spätburgunder gibt es hier auch einen Grauburgunder vom Weingut Salwey. Der Spätburgunder Großes Gewächs vom Eichberg ist deshalb auch immer ein bisschen kraftvoller und voluminöser als z.B. der Henkenberg. Auch dieser Spätburgunder ist trocken ausgebaut und wurde in offenen Maischebottichen spontan vergoren.

Gault-Millau

Jahrgang 2013
93
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2009
89
Jahrgang 2007
93
Jahrgang 2006
91
Jahrgang 2005
90
Jahrgang 2003
91

Eichelmann

Jahrgang 2013
90
Jahrgang 2012
89
Jahrgang 2010
91
Jahrgang 2009
89
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
90
Jahrgang 2006
87
Jahrgang 2005
90

Kurzüberblick über das Weingut Salwey


Das Weingut Salwey kommt aus Baden bzw. dem Kaiserstuhl. Konrad Salwey ist der Besitzer des Weingutes aus Oberrotweil. Das badische Weingut ist jetzt in dritter Generation in der Hand der Familie Salwey. Das Weingut Salwey ist Mitglied im VDP - dem Verband deutscher Prädikatsweingüter und besitzt mit die besten Lagen am Kaiserstuhl wie z.B. den Oberrotweiler Henkenberg, Oberrotweiler Eichberg und den Oberrotweiler Kirchberg. Im Weingut Salwey dreht sich fasst alles um die Burgunder Weine - typisch für Baden bzw. den Kaiserstuhl. Grauburgunder, Weißburgunder und Spätburgunder sind die Hauptsorten. Daneben baut Konrad Salwey noch Chardonnay und Muskateller an.


Die Gutsweine im Weingut Salwey


Die Konrad Salwey Edition ist der Einstieg in die Welt der Weingut Salwey Weine. Dafür habe ich mir den Grauburgunder trocken und den Spätburgunder trocken ausgesucht. Die Weine bieten ein wunderbares Preis Leistungsverhältnis, sind unkompliziert zu trinken und machen viel Spaß. Die Trauben für den Grauburgunder und den Spätburgunder kommen aus den umliegenden Weinbergen des Weingutes. Sie stammen aus den ersten Durchgängen der Lese und erfreuen durch ihre lebendige Frische.


Die Reserve Weine


Die Reserve Weine kommen aus den Spitzenlagen des Weinguts. Henkenberb, Eichberg und Kirchberg. Der Grauburgunder Reserve, Weißburgunder Reserve und Spätburgunder Reserve liegen mehr oder weniger in großen Holzfässern und Barriques. Je nach Jahrgang und Rebsorte. Die Trauben werden im Weingut Salwey vorher streng selektioniert und ausschließlich mit der Hand geerntet.


Die VDP Große Gewächse


Die VDP Große Gewächse im Weingut Salwey kommen aus definierten Parzellen der Großen Gewächs Lagen. Weißbugunder, Grauburgunder und Spätburgunder werden bei Konrad Salwey als VDP Großes Gewächs ausgebaut. Die Weine kommen entweder vom Henkenberg, Eichberg oder Kirchberg. Die Weißweine und Rotweine sind die Speerspitze des Weingutes. Für die Vinifizierung gibt es strenge Regeln und Auflagen in Bezug auf Erntemenge, Erntemethoden, Ausbauweise, Lagerung und Verkauf.


Hier die Adresse


Salwey GbR
Stephanie Salwey und Konrad Salwey
Niederrotweil Kirchweg 11
DE-79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl

Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter