Spätburgunder Eichberg GG

2016
Auf Lager
45,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut Salwey Spätburgunder Eichberg VDP Großes Gewächs kommt aus dem Oberrotweiler Eichberg, der wärmsten Lage die Konrad Salwey zu bieten hat. Dies gibt dem Spätburgunder Kraft und Volumen. Jetzt bestellen und genießen ...

Weingut Salwey Spätburgunder Eichberg VDP Großes Gewächs

Der Weingut Salwey Spätburgunder Eichberg VDP Großes Gewächs kommt aus der Spitzenlagen Oberrotweiler Eichberg. Der Spätburgunder Rotwein wächst hier auf vulkanischem Gestein und Tuffstein. Die Parzellen im Eichberg liegen eher östlicheren Lagen. Damit sind die empflindlichen Trauben des Spätburgunder Eichberg vor der heißen Nachmittagssonne geschützt. Die Parzellen für den Pinot Noir sind im Eichberg terrassenförmig angelegt. Deshalb ist im Eichberg hundert Prozent Handarbeit notwendig.

So schmeckt der Spätburgunder Eichberg trocken

Der Eichberg Spätburgunder lebt von der sonnenexponierten Lage der Weinberge auch wenn die Parzellen von Salwey im etwas geschützteren Teil des Weinberges liegen. Der Spätburgunder Rotwein strahlt mit seinen ausgeprägten Fruchtaromen. Der vulkanische Boden verleiht dem Rotwein seinen mineralischen Grundcharakter. Die Tannine sind kräftig werden aber durch die Lagerung in neuen Barriques  runder und harmonischer. Wird dem Spätburgunder Eichberg Großes Gewächs genügen Zeit gegeben ergibt sich ein Spitzenrotwein mit erheblichem Trinkspaß.

Essen und Wein

Der Spätburgunder Eichberg mit seinen kräftigen Aromen passt sehr gut zu Speisen mit einem kräftigen Eigengeschmack. Taubenbrust mit Maronenpurée und Rosenkohl oder Ente aus dem Ofen mit Rotkohl und Kartoffelpürée. Da läuft mir jetzt schon das Wasser im Munde zusammen. Der Rotwein liebt die Röstaromen und auch leicht erdige Töne wie z.B. vom Maronenpüree. Bitter und sauer mag er nicht so. Hier potenziert sich der Geschmackseindruck von Säure und Adstringenz. 

Gault-Millau
Jahrgang 2013
93
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2009
89
Jahrgang 2007
93
Jahrgang 2006
91
Jahrgang 2005
90
Jahrgang 2003
91
Eichelmann
Jahrgang 2013
90
Jahrgang 2012
89
Jahrgang 2010
91
Jahrgang 2009
89
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
90
Jahrgang 2006
87
Jahrgang 2005
90

Kurzüberblick über das Weingut Salwey


Das Weingut Salwey kommt aus Baden bzw. dem Kaiserstuhl. Konrad Salwey ist der Besitzer des Weingutes aus Oberrotweil. Das badische Weingut ist jetzt in dritter Generation in der Hand der Familie Salwey. Das Weingut Salwey ist Mitglied im VDP - dem Verband deutscher Prädikatsweingüter und besitzt mit die besten Lagen am Kaiserstuhl wie z.B. den Oberrotweiler Henkenberg, Oberrotweiler Eichberg und den Oberrotweiler Kirchberg. Im Weingut Salwey dreht sich fasst alles um die Burgunder Weine - typisch für Baden bzw. den Kaiserstuhl. Grauburgunder, Weißburgunder und Spätburgunder sind die Hauptsorten. Daneben baut Konrad Salwey noch Chardonnay und Muskateller an.


Die VDP Große Gewächse


Die VDP Große Gewächse im Weingut Salwey kommen aus definierten Parzellen der Großen Gewächs Lagen. Weißbugunder, Grauburgunder und Spätburgunder werden bei Konrad Salwey als VDP Großes Gewächs ausgebaut. Die Weine kommen entweder vom Henkenberg, Eichberg oder Kirchberg. Die Weißweine und Rotweine sind die Speerspitze des Weingutes. Für die Vinifizierung gibt es strenge Regeln und Auflagen in Bezug auf Erntemenge, Erntemethoden, Ausbauweise, Lagerung und Verkauf.


Hier die Adresse


Salwey GbR Stephanie Salwey und Konrad Salwey Niederrotweil Kirchweg 11 DE-79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl

Mehr Informationen
Weingut Weingut Salwey
Jahrgang 2016
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerpotential 8-15 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Baden
Unterregion Kaiserstuhl
Lage Oberrotweiler Eichberg
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spätburgunder Eichberg GG
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger