Silvaner Rothlauf GG

2019
Auf Lager
42,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (56,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
konzentriert und kräftig

Weingut Rudolf May Silvaner Rothlauf VDP Großes Gewächs

Der Rothlauf Silvaner von Rudolf May besitzt eine erdige Nase kombiniert mit Zitrusaromen und Pfirsich. Der Geschmack ist kühl und zurückhaltend mit einer kräftigen Mineralität und enormer Konzentration. Die Trauben für den Weisswein aus Baden kommen aus einem knapp 50 Jahre alten Weinberg, mit einer Hangneigung von 60%. Bei der Weinlese 2014 kamen nach mehrmaliger Vorlese gesunde, kleine, goldfarbene und reife Beeren nach 24 Std. Maischestandzeit in die Kelter. Der Silvaner aus Franken wurde „spontan“ vergoren und 8 Monate auf der Vollhefe ausgebaut. (70% davon im Betonei).

Die Lage Rothlauf von Rudolf May

Rothlauf: Ist die alte Gewannenbezeichnung für den heißesten Teil des Johannisberg und steht auf feinem unteren Muschelkalk. Doch am Hangfuss ist der Boden deutlich vom Buntsandstein rot gefärbt. (“roth durchlaufen“)

VDP Grosse Lagen sind durch den Verband parzellengenau abgegrenzte Terroirs, in denen Weine mit ganz besonderem Charakter reifen, die ihre Herkunft widerspiegeln und ein besonderes Reifepotential besitzen. Die trockenen Weine aus VDP.Grossen Lagen werden als VDP.Grosses Gewächs bezeichnet und mit dem Logo GG präsentiert.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
89
Jahrgang 2013
88
Eichelmann
Jahrgang 2014
91
Weingut Rudolf May
Im Eberstal 1
97282 Retzstadt
Mehr Informationen
Weingut Rudolf May
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 8-15 Jahre
Besonderheiten VDP, Prämiert
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Franken
Unterregion Maindreieck
Lage Thüngersheimer Johannisberg
Rebsorte Silvaner
Gault-Millau Punkte 89
Eichelmann Punkte 91
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Silvaner Rothlauf GG
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger