Riesling Wachenheimer Goldbächel P.C.

2018
Auf Lager
29,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Goldbächel P.C. trocken ist ein riesling mit blumiger Aromatik und einem harmonischen Geschmacksverhältnis von Frucht und Säure

Weingut Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Goldbächel P.C. trocken

Der Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Goldbächel kommt aus der gleichnamigen Spitzenlage Wachenheimer Goldbächel. Die Lage ist nicht sehr groß. Sie beträgt im Ganzen etwa 4,5 Hektar. 3 Hektar davon sind im Besitz von Bürklin Wolf. Der Hang liegt am Rande des Pfälzer Waldes und ist gegen Süden gerichtet. Der Boden besteht größtenteils aus rotem und gelben Sandsteingeröll. Im Untergrund findet man eine dicke Schicht aus Flußgestein. Diese speichert das Wasser und versorgt die Reben auch bei längerer Trockenheit.

So schmeckt der Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Goldbächel

Der Wachenheimer Goldbächel  besitzt eine intensive, blumige Aromatik. Die Frucht und Säure halten sich im Goldächel in einem harmonischen Verhältnis. Die Mineralik des Riesling ist deutlich zu spüren. Der Riesling ist trocken ausgebaut und ist ein wunderbarer Speisebegleiter zu vielen Gerichten. Die Weine im Weingut Bürklin Wolf werden seit 2005 nach den biodynamischen Richtlinien ausgebaut und als Bioweine vermarktet.

Die Adresse vom Weingut Bürklin-Wolf:
Weingut Dr. Bürklin-Wolf
Ringstrasse 4
67157 Wachenheim
Mehr Informationen
Weingut Weingut Bürklin Wolf
Jahrgang 2018
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Alkoholanteil 12,5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß, Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP, Bio
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Wachenheimer Goldbächel P.C.
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger