Weingut des Monats +++ Christian Bamberger +++ Merlot ist weiß, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Weissburgunder ...

Weingut Philipp Kuhn

Das Weingut Philipp Kuhn hat wie kaum ein anderes Weingut in der Pfalz so eine steile Karriere hingelegt. 10 x Deutscher Rotweinpreis und 4 x Deutscher Rieslingpreis.  Rotweine wie Weißweine schneiden in nationalen Vergleichsproben konstant hervorragend ab. Der pälzer Winzer hat eine beindruckendes Weinportfolio aufgebaut. Seine Weinberge rund um Laumersheim sind mit 50 Prozent Weißwein und 50 Prozent Rotwein bestockt. Neben den wichtigen Rebsorten wie Riesling und Spätburgunder bzw. Pinot Noir findet man auch Sorten wie Merlot, versch. Cabernet Sorten , Sauvignon Blanc, Viognier uvm.  mehr lesen

 
Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Pinot Blanc Kirschgarten VDP.GROSSES GEWÄCHS

    Philipp Kuhn

    Reife Birne, Walnuss, charmante Hefenoten, Brioche, perfektes Säurespiel. Eleganter, schlanker Körper. Schmeckt ausgezeichnet zu Fischgerichten mit kraftvoll begleitenden Saucen. Lamm, Kaninchen und Kalbfleisch

    Zum Produkt
    Weingut Philipp Kuhn Pinot Blanc Großes Gewächs Bis zu
    -5%
    Ab 32,00 € statt 34,00 €
    42,67 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. Riesling Steinbuckel VDP.GROSSES GEWÄCHS

    Philipp Kuhn

    Top Riesling VDP.GROSSES GEWÄCHS von Philipp Kuhn aus der Laumersheimer Top Lage Laumersheimer Steinbuckel. Nach einem etwas wackeligen Jahresbeginn hat sich der Jahrgang prächtig entwickelt. Ein sehr guter Herbst katapultierte den 2019 Jahrgang in die Spitzenklasse.

    Zum Produkt
    Philipp Kuhn Riesling Steinbuckel Bis zu
    -8%
    Ab 33,00 € statt 36,00 €
    44,00 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  3. Riesling Kirschgarten VDP.GROSSES GEWÄCHS

    Philipp Kuhn

    Melone, Honig, etwas Rauch, Ananas und Litschi.Mineralisch, saftig, finessenreich mit intensiven Düften nach hochreifen gelben Früchten. Vollreife, extraktreiche Trauben sorgen für einen Riesling mit Druck und Durchhaltepotential.

    Zum Produkt
    Philipp Kuhn Riesling Kirschgarten VDP.GROSSES GEWÄCHS Bis zu
    -10%
    Ab 33,90 € statt 38,00 €
    45,20 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  4. Riesling Schwarzer Herrgott VDP.GROSSES GEWÄCHS

    Philipp Kuhn

    Aromatischer Spätentwickler. Zarte Kräuter, gelber Apfel, viel Mineralik und extrem saftig. Im Abgang Wiesenkräuter, Koriander und Williamsbirne. Zupackende Mineralik, cremig, karg und ungestüm.

    Zum Produkt
    Philipp Kuhn Riesling Schwarzer Herrgott Bis zu
    -5%
    Ab 38,00 € statt 40,00 €
    50,67 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  5. Pinot Noir Steinbuckel VDP.GROSSES GEWÄCHS

    Philipp Kuhn

    Charmante Fruchtnote, intensiver Körper, fein eingebundene Gerbstoffe. Dichte und Struktur, aber auch verspielt und elegant. Feine Barriquenoten. Langes Lagerpotential

    Zum Produkt
    Philipp Kuhn Pinot Noir Steinbuckel Bis zu
    -5%
    Ab 42,50 € statt 45,00 €
    56,67 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  6. Pinot Noir Kirschgarten VDP.GROSSES GEWÄCHS

    Philipp Kuhn

    Intensiv nach Cassis, Waldbeere, schwarzen Kirschen und Pflaumen. Dazu lecker Schokolade und etwas Kalamata Oliven.Hochwertiger Pinot Noir von internationalem Format. Fester Körper mit Dichte und Struktur. Im Finale süßer Kern, aber dennoch mit Biss.

    Zum Produkt
    Philipp Kuhn Pinot Noir Kirschgarten
    Ab 45,00 €
    60,00 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Weingut Philipp Kuhn Qualitätsprüfung

 

 

50 % Rot  + 50 % Weiß = 100 % Philipp Kuhn Weine

 

 

Soll man das Weingut Philipp Kuhn in Laumersheim möglichst kurz beschreiben, so könnte das dabei rauskommen. Ungewöhnlich ist der relativ große Rotweinanteil. Aber genau das zeichnet das Weingut aus. Weissweine findet man hier in der Gegend oft und gut. Doch die Laumersheimer Lagen eignen sich hervorragend für Rotweine. Mit knapp 20 Jahren übernahm er das Weingut von seinem Vater. Schon damals hatte das Weingut enormes Potential. Kein Wunder, geht die Geschichte bis ins 17. Jahrhundert zurück. 1992 war das Jahr, indem sein Aufstieg begann. Nationale wie internationale Auszeichnugen zieren heute die Probierstube. 10 x deutscher Rotweinpreis, 5 x deutscher Rieslingpreis. Von 0 auf "kleines pfälzer Weinwunder ".

 

 

„Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute Weine zu machen“

 

 

Philipp Kuhn Weine  - zahlreich ausgezeichnet

600 neue und gebrauchte Barriquefässer bilden die Grundlage für die ausgzeichneten Rotweine. So konnte der Ausnahmewinzer schon einige male beim Deutschen Rotweinpreis ganz oben stehen. Seit 2008 ist das Weingut auch Mitglied im VDP - Verband deutscher Prädikatsweingüter. Der Laumersheimer Kirschgarten, Steinbuckel, sowie der Burgweg in Großkarlbach gehören nach der neuen VDP Klassifikation zu den besten Weinbergslagen in Deutschland. In den letzen Jahren sind der Kallstadter Saumagen sowie der Steinacker, wie auch die "Schwarzen Hergott" und Philippsbrunnen aus dem nahegelegen Zellertal.  Die Weine sind von außerordentlicher Güte. So erhielt der Pfälzer Winzer mehrere Auszeichnungen sowie Preise für seinen Wein.

 

 

Einige herausragende Preise und Auszeichnung:

  • 2007 zwei erste + zwei zweite Plätze beim Deutschen Rotweinpreis
  • 2011 Ehrenpreis für seine hervorragende Rotweinkollektion beim Deutschen Rotweinpreis
  • 10 x Gewinner Deutscher Rotweinpreis
  • 5x Gewinner Deutscher Rieslingpreis
  • 2023 Eichelmann Weingut des Jahres
  • VINUM Weinguide 4+/5 Sterne

 

 

 

50 Prozent seiner Rebflächen sind mit Rotweintrauben bestückt. Die Rotweinkollektion ist beeindruckend. Ein wunderbarer Mix aus einheimischen und internationalen roten Rebsorten. Sein Aufstieg begann mit seinen Rotweinen. Nur wenige Winzer verstehen es, die Rotweine so geschliffen und präzise auszubauen. Er betreibt auch einen großen Aufwand. Sein Keller ist voll mit Barriques als auch mit großen Eichenholzfässern. Dabei baut er die Weine traditionell aus. Dafür wird modernster Kellertechnpologie benutzt.

Das Weingut Philipp Kuhn hat eine unglaubliche Sortenvielfalt vor allem in Sachen Rotweinen. Pinot Noir, Frühburgunder, St. Laurent, BlaufränkischBlaufränkisch, Cabernet Franc, Merlot, Dornfelder und ein bisschen Sangiovese sind auch dabei. Man könnte vermuten, dass dies ein bisschen viele Sorten für ein Weingut sind, da ja jede Rebsorte ihre Eigenheiten hat. Doch er hat ein Händchen für die roten Sorten. Herausgekommen ist ein hochwertiges Rotweinportfolio. Kein anderer macht so viele gute verschiedene Rotweine in diesem Land wie das Weingut Philipp Kuhn. 

 

 

Die beliebtesten Rebsorten im Weingut sind:
Pinot Noir Cabernet Sauvignon St. Laurent
Merlot Cabernet Franc Blaufränkisch

 

Unser Rotweintipp: Incognito trocken oder Mano Negra trocken

 

 

Philipp Kuhn im Keller

 

 

 

Gerade die Weißweine haben in den letzten Jahren eine großartige Entwicklung hingelegt. Das Laumersheimer Weingut kann sich vor Auszeichnungen und Platzierungen nicht mehr retten. Die Qualitätsarbeit über die vielen Jahren trägt heute seine Früchte. Seine Spitzenrieslinge aus dem Kirschgarten, Burgweg als auch dem Steinbuckel stehen immer öfter auf dem Siegertreppchen. Er hat mit ihnen bereits 5x den Deutschen Rieslingpreis gewonnen. 

Eignetlich war Laumersheim und seine Umgebung gar nicht für Rieslinge bekannt. Nicht unweit lag zwar der Kallstadter Saumagen aber eigentlich waren für bekannte Weißweine andere Regionen zuständig. Die Klimaveränderungen spielen den Laumersheimer Winzer in die Karten. Neue Weinbergsflächen in den Toplagen Schwarzer Herrgott oder Saumagen haben das Rieslingportfolio erweitert. Heute gehört das Weingut Philipp Kuhn auch hier zur Winzerelite.

 

 

Die beliebtesten Weißweinsorten im Weingut sind:
Gewürztraminer Weissburgunder Grauburgunder
Sauvignon Blanc Chardonnay Viognier

 

Unser Weissweintipp: Freistil trocken oder der Grauburgunder vom Löss

 

Top Lagen im Weingut Philipp Kuhn

Die Böden sind geprägt durch massive Kalksteinfelsen und äolischen (durch den Wind transportiert Löss und fluvialen (durch Wasser transportiert) Sand. Wobei in Laumersheim der Löss klar dominiert. Die einzige Ausnahme ist der Laumersheimer Kapellenberg, der mit Quarzsand überzogen ist. Löss ist ein hervorragender Untergrund für den Wein. Der Kalksteinfels gibt vor allem den Rotweinen eine besondere Charakteristik mit. 

Weingut Philipp Kuhn Lagenkarte

 

Die Top Lagen sind:

  • Laumersheimer Kirschgarten
  • Großkarlbacher Burgweg Im großen Garten
  • Laumersheimer Steinbuckel
  • Schwarzer Herrgott
  • Kallstadter Saumagen

 

 

Inteview mit dem Spitzenwinzer aus der Pfalz

Interview mit vielen interessanten Themen. Philosophie des Weingutes, Stilistik der Weine, über die verschiedenen Rebsorten, Weine, ...

 

Das sagen andere über das Weingut Philipp Kuhn ?

Gault Millau Weinführer:

"Was uns der Winzer aus 2004 und an Rotweinen 2003 aufgetischt hatte, brachte ihm die dritte Traube. Mit dem Jahrgang 2007 gehört er bereits zu den Kandidaten für einen weiteren Aufstieg. Uns gefallen die klaren, oft auch feinmineralischen Weißen schon seit längerem. Mittlerweile gehört das Spitzentalent zur Spitzengruppe der Pfalz."

Eichelmann Weinführer

"...er bot eine Vielzahl bemerkenswerter Weiß- und Rotweine, die zur Spitze in der Pfalz zählten... noch mehr freute ich mich über das Große Gewächs "Im großen Garten", mit dem er den Durchbruch geschafft hat und erstmals zur deutschen Spitze zählt..."

 

WEINGUT PHILIPP KUHN - Inhaber: Philipp Kuhn - GroßKarlbacher Straße 20 - 67229 Laumersheim / Pfalz
Hersteller und Weingüter