Saint Laurent - St. Laurent

Saint Laurent ist eine ursprünglich vermutlich aus Frankreich stammende rote Rebsorte. Ihr Name bezieht sich auf den Tag des Heiligen Laurentius (10. August), ab dem die Traubensorte üblicherweise zu reifen beginnt. Sie wurde von dem Ampelografen Bronner im Elsass entdeckt – wo sie unter dem Namen Schwarzer bekannt war - und von dort über Deutschland nach Österreich verbreitet, wo sie heute nach Tschechien ihr Hauptanbaugebiet findet. In den 60er Jahren wäre diese Rebsorte in Deutschland beinahe ausgestorben, hätte ein Pfälzer Winzer dies nicht zu verhindern gewusst. So kommen heute aus der Pfalz besonders viele gute St. Laurent wie z.B. von Oliver Zeter aus Neustadt. Von der Mittelhaardt gibt es besonders gute Vertreter z.B. vom Weingut Knipser oder Weingut Philipp Kuhn.In ihrem Ursprungsland ist Saint Laurent ebenso wie die genaue Herkunft mittlerweile in Vergessenheit geraten. Durch Farbe, Duft und Geschmack wurde angenommen, dass dieser Rotwein mit dem Spätburgunder (Pinot Noir) verwandt sein oder von diesem abstammen könnte. Solche Mutmaßungen konnten aber durch die Forschung nicht belegt werden.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 38

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Weingut Markus Schneider Rose Saigner trocken
    2019 Rosé Saigner trocken

    Markus Schneider

    Der Weingut Markus Schneider Rosé Saigner ist ein leckerer Rosèwein aus St.Laurent, Merlot, Cabernet Sauvignon und Spätburgunder. Der Rosé Saigner ist eher kräftig und sehr fruchtbetont. Auch ein wunderbarer Begleiter zu Essen. Jetzt online bestellen und genießen.
    Bewertung:
    90%
    9,70 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  2. Weingut Markus Schneider Black Print Magnum
    2018 Black Print Magnum

    Markus Schneider

    Der Markus Schneider Black Print Magnum 1,5 Liter ist jetzt im Shop verfügbar. Der Black Print ist eine Südländisches Rotweincuvée aus der Pfalz aus St. Laurent, Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot. Wer sich den pfälzer Rotwein in den Weinkeller legen will, sollte sich die Magnumflasche Version gönnen. Jetzt online bestellen ....
    31,80 €
    Inhalt: 1.5 Liter (21,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 38

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Anbau des St. Laurent

Die Rebe ist in ihren Bodenansprüchen recht genügsam, bevorzugt aber leichte und kalkhaltige gegenüber schweren und lehmigen Böden. Die frühe Reife der Sorte verlangt nach nicht zu kühlen Hanglagen, weil sie sonst säurelastig wird. Sie ist von mittlerer Beständigkeit gegenüber Winterfrost, reagiert aber empfindlich auf Spätfröste während der Vegetationsperiode. Saint Laurent liefert einen mittleren Ertrag bis etwa zum zwölften Jahr, danach sind deutliche Ertragsrückgänge festzustellen.

Saint Laurent - Der Geschmack

Der Saint Laurent liefert einen Wein von kräftiger, dunkelroter Farbe mit einem feinen und fruchtigen Bukett und Anklängen von Sauerkirschen. Durch seine Tannin- und Säurestruktur verlangt er nach einer gewissen Reifezeit, bevor er sich richtig genießen lässt. Wegen seiner Langlebigkeit und guten Lagerfähigkeit ist dies aber keinerlei Problem und man sollte dem Wein diese Zeit unbedingt gönnen, um die für gewöhnlich recht ansprechende Qualität des Weines würdigen zu können.

Die Saint-Laurent-Rebe diente in Österreich neben Blaufränkisch als Ausgangsmaterial für den Zweigelt. Andere Namen unter denen die Saint Laurent Sorte bekannt ist sind Laurenztraube, Sankt-Lorenz-Traube, Pinot St. Laurent, Vavrinecké und Šentlovrenka.

Hersteller und Weingüter
Alois Kiefer
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Gut Herrmannsberg
Il Mio
Il Poggione
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Pfeffingen
Philipp Kuhn
Battenfeld Spanier
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Rocca della Macie
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Vaccaro
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Damiel Assmuth
Dönnhoff
Dr. Heger
Durst

Sollen wir Sie über aktuelle Informationen und Angebote informieren?

Später erinnern

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.