Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Luitmar

2017
Auf Lager
31,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (42,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 12
  • 18
  • 24
  • Andere

Klassische Bordeauxcuvée. Elegant, viel Körper und Struktur. Kräftiges Waldfruchtaroma, dezente Holznoten, stabile Tanninstruktur mit dem nötigen Biss. Besonders lecker zu Wild und Schmorgerichten.

Philipp Kuhn Luitmar Laumersheimer Rotwein Cuvée trocken

Der kraftvolle Rotwein aus der Pfalz Luitmar von Philipp Kuhn besteht aus 4 international hochwertigen Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Sangiovese und St. Laurent. Ein Rotwein mit beeindruckender Eleganz und Struktur. 

Geschichte & Historie

Der Name Luitmar geht auf das 16te Jahrhundert zurück. Luitmar, ein Merowingischer Fürst hat das kleine Örtchen mitte des Jahrhunderts gegründet und es Luitmaresheim getauft. Daraus ist dann im Laufe der Zeit Laumersheim daraus geworden. Zu Ehren seines Geburtsortes hat Philipp Kuhn den Rotwein Luitmar getauft.

Auszeichnungen

Der Luitmar Kuhn ist einer seiner erfolgreichsten Rotweine. Philipp Kuhn war mit dem Luitmar ehemaliger Gewinner des deutschen Rotweinpreises. Der pfälzer Rotwein steht fast immer im Finale des deutschen Rotweinpreises, den es seit fast 20 Jahren gibt. Der Luitmar hat:

2 erste Plätze
4 zweite Plätze
3 dritte Plätze
(Deutscher Rotweinpreis)

 

gewonnen. Mehr muss man zum Philipp Kuhn Luitmar nicht sagen.

So schmeckt die Cuvee Luitmar

Der Luitmar ist eine Tiefer, gehaltvoller Wein. Er erinnert an rote Waldfrüchte. Der Duft ist ausgeprägt und intensiv. Man merkt jetzt schon seine Kraft. Die Tannine sind gut eingebunden und in jungen Jahren immer ein bisschen grün. Der Ausbau im Barrique für mindestens 20 Monate macht ihn komplex und ausgewogen. Der Kuhn Luitmar ist ein ausgezeichnter Speisenbegleiter und passt sehr gut zu Wild und dunklem Fleisch.

 

Gault-Millau
Jahrgang 2012
89
Jahrgang 2011
89
Jahrgang 2010
90
Jahrgang 2008
88
Jahrgang 2005
89
Jahrgang 2003
86
Eichelmann
Jahrgang 2011
91
Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2009
91
Jahrgang 2007
89
Jahrgang 2006
87
Jahrgang 2005
85
Jahrgang 2004
88
Jahrgang 2003
88
Mehr Informationen
Weingut Philipp Kuhn
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 13.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 18°C - 20°C
Lagerungsweise Barrique neu
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP , Prämiert
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingutadresse Weingut Philipp Kuhn Großkarlbacher Str. 20 67229 Laumersheim / Pfalz
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Sangiovese , St. Laurent
Gault-Millau Punkte 89
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Luitmar
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
  1. Philipps Rosé

    Philipp Kuhn

    Duft nach roten Waldbeeren, feine Frucht, eleganter Körper, milde Säure. Passt hervorragend zu gegrillten Scampis, Vorspeisen oder leichten Sommergerichten.

    Zum Produkt
    Philipp Kuhn Rose
    Bewertung:
    90%
    Ab 10,40 €
    13,87 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. 2020 Pinot Noir Tradition

    Philipp Kuhn

    Mittelschwerer Spätburgunder, reife Waldbeeren, getrocknete Pflaumen, Mandeln, eingelegte Kirschen. Elegant, kraftvoll mit reifen Tanninen mit dem typsichen Säurekick. Pasta, Pizza, zart angebratenes rotes Fleisch. Oder zum Steak

    Zum Produkt
  3. 2020 Philipp Kuhn Incognito

    Philipp Kuhn

    Mittelschwerer Rotwein. Fruchtiger Charakter, komplexer interessanter Geschmack. Passt wunderbar zu Pasta, Käsevariationen oder einer deftigen Brotzeit. Traditionelle Maischegärung, Ausbau im Barrique

    Zum Produkt
Hersteller und Weingüter