Riesling Kreuznacher Kahlenberg trocken

2019
Bewertung:
100 % of 100
Nicht auf Lager
17,40 €
Inhalt: 0.75 Liter (23,20 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage

Der Riesling Kahlenberg trocken von Dönnhoff kann auch in diesem Jahrgang voll überzeugen. Der Kahlenberg liegt vor den Toren von Bad Kreuznach an der Nahe. Der kiesige Lehmoden sorgt für einen besonders harmonischen und trockenen Naheriesling.

Weingut Dönnhoff Riesling Kreuznacher Kahlenberg

Der 2016 Dönnhoff Riesling Kahlenberg kokettiert mit reifen Fruchtaromen, großer Finesse und einer sehr klaren, kühlen Mineralität. Die Reben im Kahlenberg sind über 40 Jahre alt und ergeben fruchtige, kleinberige Trauben. Der Ertrag von 50 hl/ ha ist zurückhaltend und spricht für das Qualitätsdenken im Weingut Dönnhoff. Der Alkohol ist mit knapp über 12 % gut in den Weißwein von der Nahe integriert.

Die Weine werden auch im Kahlenberg mit der Hand gelesen. Nach der sanften Pressung wird der Riesling von der Nahe sowohl in Edelstahltanks als auch in großen Eichenholzfässern vergoren. Die beiden Partien bleiben bis kurz vor der Abfüllung in ihren Behältnissen und werden dann erst wieder zusammengeführt.

So schmeckt der Kahlenberg Riesling von Dönnhoff

Das bekannte Weinportal Wein Plus vergab für den Riesling Kahlenberg 89 von 100 Punkten und schrieb über den Riesling Kahlenberg:"Klarer, geschliffener, ziemlich kühler Duft nach Weinbergspfirsich mit Zitrusnuancen mit feinen kräuterigen, floralen und mineralischen Nuancen sowie vor allem mit Luft recht deutlich Wurzelgemüse und ein wenig weißem Pfeffer. Recht fest gewirkte, feinsaftige, kühle Frucht, sehr feine Säure, kräuterige und florale Nuancen, noch eine Spur Hefe, gute Nachhaltigkeit, etwas Griff, deutliche Mineralik, gewisse Tiefe, eleganter Stil, hat dabei Substanz, sehr guter, saftiger, mineralischer und wieder noch leicht hefiger Abgang."

Der Kreuznacher Kahlenberg

Die Lage Kahlenberg ist eine der Höchstbewerteten Lagen von Bad Kreuznach.Der Kreuznacher Kahlenberg liegt gleich vor den Toren von Bad Kreuznach an der Nahe. Der Weinberg hat eine uralte Tradition, die man bis in das 15te Jahrhundert zurückverfolgen kann. Im Kahlenberg wachsen die Naherieslinge auf einem kiesigen Lehmboden mit Anteilen von Quarzit. Hier wachsen die würzigen Rieslinge von Dönnhoff.  Die südliche Exposition und der Charakter des Weinbergs ergeben lange reifende Trauben und viel Sonne. Die Säure bleibt dadurch harmonisch und die vollreifen Trauben sorgen für einen charaktervollen Kahlenberg Rielsng von der Nahe. 

Gault-Millau
Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2013
85
Jahrgang 2012
86
Jahrgang 2011
88
Jahrgang 2010
88
Jahrgang 2009
89
Eichelmann
Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2012
88
Jahrgang 2011
88
Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2007
89

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Mehr Informationen
Weingut Weingut Dönnhoff
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß, Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Nahe
Lage Kreuznacher Kahlenberg
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Kreuznacher Kahlenberg trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger