SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Weingut von Othegraven
2016 VO Riesling feinherb

8,90 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Weingut von Othegraven Riesling VO ist der leichte, unkomplizierte Einstieg in die Welt der Saar-Rieslinge.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

8,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 11,87 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut von Othegraven
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Saar
Unterregion Nein
Lage Nein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2016
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Q.b.A

Weingut von Othegraven VO Riesling feinherb

So schmeckt der VO Riesling von Othegraven

Der Weingut von Othegraven Riesling VO ist ausgewogen und fruchtbetont, mit einer Spur Mineralik, zeigt dieser Riesling von der Saar deutlich den Weinstil des Weinguts von Othegraven. Von Othegraven, das Weingut von Günther Jauch, liegt im Herzen der Saar und gehört mit zu den führenden Weingütern. Die Rieslinge von Othegraven sind bekannt für Ihre Zartheit, Finesse und Langlebigkeit.

Der Weingut von Othegraven VO Riesling ist feinherb ausgebaut. Eigentlich beschreibt das Wort feinherb einen eigenen Geschmacksstil, der nicht nur vom Restzuckergehalt des Weines abhängt. So auch der VO Riesling von Othegraven. Erst das Zusammenspiel von Säure, Restzucker und Aromen ergeben diesen typischen feinherben Geschmack. Leider wird der Ausdruck feinherb von vielen Winzern als Synonym für halbtrocken benutzt. Dies hat aber eher damit zu tun, das der Begriff "Halbtrocken" etwas "ausgelutscht" ist. 

Trinkreife und die perfekte Auswahl zum Essen

Der Weingut von Othegraven Riesling VO ist schon in jungen Jahren schön zugänglich. Riesling, gerade aus solchen Regionen wie der Saar,  können locker ein paar Jahre reifen und verändern sich dann zum Vorteil. Auch der Wechsel von Korken und Schraubverschluss ist für diese positive Entwicklung verantwortlich. Die fruchtige Mundfülle und die leichte Zugänglichkeit macht den Weisswein von der Saar für viele Gelegenheiten interessant. Egal ob zum Essen oder einfach nur alleine zum Genießen. Durch die Fruchtsüße passer er auch sehr gut zu leicht scharfen Speisen. Aber auch Fisch und leichte Sommergerichte begleitet er perfekt, wenn diese nicht zu Säurebetont sind ( wie. z.B. Salat mit Essig-Öl Dressing u.ä.) Für diesen feinherben VO Riesling wurden eigene Weine und ausgesuchte Qualitäten anderer Saarwinzer gemeinsam viinifiziert.

Gault-Millau

Jahrgang 2014
84
Jahrgang 2011
86
Jahrgang 2005
84

Eichelmann

Das Weingut von Othegraven hat eine sehr lange Weinbautradition. Schon im 15ten Jahrhundert hat die Familie von Metzenhausen an der Saar Wein angebaut. Somit ist das Weingut von Othegraven eines der älstesten Weingüter an der Saar bzw. in Kanzem. Heute ist Günther Jauch der Besitzer dieses stozlen Weingutes. Günther Jauch ist einer der direkten Enkel von Elsa von Othegraven. Heute ist das Weingut an der Saar Mitglied im VDP und hat es hat es zu nationaler und internationaler Bekanntschaft gebracht. Günther Jauch hat Andreas Barth als Kellermeister verpflichtet, der das Weingut weiter vorangebracht hat.

Riesling ist die Hauprebsorte bei von Ohtegraven. Der Basisbereich besteht aus dem Riesling VO feinherb und der Riesling Max trocken. Der Riesling VO feinherb ist mit etwas mehr Restzucker ausgestattet wohingegen der Riesling Max ganz trocken ausgebaut ist. Im Mittelbau bietet von Othegraven einige Kabinett Weine an. Der Riesling Kupp Kabinett, Riesling Bockstein Kabinett, Riesling Wawerner Herrenberg Kabinett und der Riesling Altenberg Kabinett. Die Kabinett Weine sind typische Saar Weine. Leicht, mit einer lebendigen Säure und einem feinen fruchtigen Finale. Alle Kabinett Weine sind Lagen Rieslinge und kommen aus den renommiertesten Lagen an der Saar.

Ebenfalls bietet von Othegraven drei VDP Große Gewächse an. der Riesling Ockfener Bockstein Großes Gewächs, der Riesling Kanzemer Altenberg Großes Gewächs und Riesling Wawerner Herrenberg Großes Gewächs. Die Weine wachsen alle in Steillagen, die fast nur mit der Hand bewirtschaftet und die Trauben mit der Hand geerntet werden können. Die Riesling sind feinwürzig und charaktervoll mit der typischen Mineralität der Saar Weine. Günther Jauch trägt mit seinem bekannten Namen weiter für den Erfolg des Weingutes bei.

Die Adresse vom Weingut von Othegraven:

Weingut von Othegraven KG
Inhaber: Günther Jauch
Weinstrsaße 1
54441 Kanzem

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter