Riesling Auslese Niederhäuser Hermannshöhle

2016
Nicht auf Lager
27,30 €
Inhalt: 0.375 Milliliter (72.800,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage

Die Hermannshöhle ist fast immer gut für eine leckere Auslese. Exotische Fruchtkomponenten und ein schönes Süße Säure Spiel. Lecker als Aperitif oder gereiftem Käse

2016 Dönnhoff Riesling Auslese Niederhäuser Hermannshöhle

Auch die 2016 Dönnhoff Riesling Auslese Niederhäuser Hermannshöhle gehört zu den kultverdächtigen Weinen. Die Nierhäuser Hermannshöhle ist prädestiniert für Süßweine. Im Weinberg gibt es lange Sonne, das dunkle Vulkangestein speichert die Wärme und gibt sie in den Abendstunden wieder ab. Dennoch ist der Weinberg nicht zu warm. Die Trauben fü den Weißwein von der Nahe können hier  lange " bei niedriger Temperatur" am Stock reifen. Im Hermannsberg stimmt die Balance. Alle Faktoren für erstklassigen Weine bzw. Trauben sind hier gegeben. Da fehlt nur noch der Winzer, der das erkennt und in Wein umsetzen kann. Und das Weingut Dönnhoff ist ein Meister darin.

So schmeckt die 2016 Riesling Auslese Niederhäuser Hermannshöhle

Wein Plus schreibt über die 2016 Riesling Auslese von Dönnhoff : "Etwas floraler und angedeutet schwarzbeeriger Duft mit Stein- und Kernobstnoten, ein wenig Kräutern, kandierten Zitrusfrüchten und deutlicher Mineralik. Reife, geschliffene, ziemlich saftige süße Frucht mit sehr feiner, lebendiger Säure, kräuterigen und mineralischen Nuancen, einer Spur Hefe und wieder präsenter Mineralik, etwas Griff, nachhaltig, gewisse Tiefe, kühler Stil, recht fest, sehr guter, straffer, saftiger Abgang mit Zug. Die Weinkritiker vergaben 91/100 (Hervorragend) Punkte

Die Niederhäuser Hermannshöhle

Die Niederhäuser Hermannshöhle gehört zu den bekanntesten Weinlagen an der Nahe. Auch in der VDP Klassifizierung steht die Lage als VDP Große Lage in den Büchern. Das Weingut Dönnhoff ist das einzige Weingut an der Nahe, das aus dieser Lage VDP Große Gewächse vinifizieren darf. Dönnhoff ist landauf, landab in Deutschland bekannt. Wer vom Nahewein spricht, dem fällt das Weingut Dönnhoff ein. Auch im Ausland ist das Weingut bekannt. Dort allerdings kennt man ihn vor allem wegen der Süßweine. Dönnhoff bietet Spätlesen, Auslesen, Trockenbeerenauslesen und Eisweine an, die an der Nahe seines gleichen suchen.

Es ist klar, daß dieser Riesling von der Nahe nicht in allzu große Mengen auf den Markt kommt. Gerade einmal 20 Hektoliter pro Hektar kann das Weingut Dönnhoff aus der Hermannshöhle ernten. Handlese, was anderes würde im Hermannsberg gar nicht gehen. Die Weinbergslage direkt an der Nahe ist eine Steillage. So eine Auslese von Dönnhoff ist ein Langläufer. In jungen Jahren wirkt sie noch verschlossen und zugeknöpft. Erst mit der Zeit entwickeln sich die Aromen in der Flasche und zeigen ihre wahre Größe. Die exotischen Fruchtkomponenten, die lebendige Rieslingsäure und die Mineralität verbinden sich zu einer Einheit die richtig Spaß macht. Der Alkohol hat erwartungsgemäß ein niedriges Niveau. Er liegt um die 9 Prozent. Einfach nur lecker.

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Mehr Informationen
Weingut Weingut Dönnhoff
Jahrgang 2016
Qualitätsstufe Auslese
Alkoholanteil 9,5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 10-30 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Nahe
Lage Niederhauser Hermannshöhle
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Auslese Niederhäuser Hermannshöhle
Ihre Bewertung