Prosecco frizzante D.O.C.

Bewertung:
80 % of 100
Nicht auf Lager
5,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (7,73 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage

Der Villa Sandi Prosecco frizzante DOC ist der günstige Einsteiger in die Welt der Villa Sandi Prosecco - fruchtig, spritzig und unkompliziert - jetzt online bestellen und genießen

Villa Sandi Prosecco frizzante D.O.C.

Der Villa Sandi Prosecco frizzante ist der kleine Bruder des Prosecco Spumante il fresco. Der Prosecco frizzante besitzt etwas weniger Kohlensäure und ist nicht so kräftig im Geschmack wie sein großer Bruder. Auch der Prosecco frizzante besteht zu 100% aus Glera, der typischen Traubensorte für den Prosecco. Da der Prossecco frizzante keine Korkkralle besitzt, muss für den Frizzante keine Sektsteuer bezahlt werden. Deshalb ist er auch preislich interessant. 

So schmeckt der Prosecco frizzante doc von Villa Sandi

Der Prosecco frizzante ist ein typischer Prosecco. Feine Perlage, fruchtiges Bouquet, verhaltene Säure und ein spannender Geschmack. Wer sich mit dem Prosecco frizzante von Villa Sandi auseinandersetzt kann Aromen von Pfirsich, Maracuja oder Melone herausschmecken. Frucht, Kohlensäure und Süße stehen in einem harmonischen Verhältnis. Wenig Alkohol kombiniert mit einem leckeren Süße Säure Verhältnis versprechen viel Trinkspaß. 

Klassischer Begleiter zur mediterranen leichten Sommerküche, als Apertiv oder zu einem leckeren Sorbet. Sehr praktisch mit Schraubverschluss. Einfach zudrehen und die Kohlensäure bleibt verlässlich dort wo sie hingehört - in die Flasche. 

Villa Sandi
Via Erizzo, 113A
31035 Crocetta del Montello TV
Mehr Informationen
Weingut Villa Sandi
Qualitätsstufe D.O.C.
Alkoholanteil 10.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 7
Geschmack brut
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Veneto
Rebsorte Glera
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Prosecco frizzante D.O.C.
Ihre Bewertung
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger