SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Dönnhoff
2015 Grauburgunder

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Weingut Dönnhoff Grauburgunder ist knackig frisch und sehr elegant. Der Grauburgunder ist trocken, kraftvoll und harmonisch. Ein schöner Essensbegleiter zum herzhaften Fisch oder Geflügel.

Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,93 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Dönnhoff
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Nahe
Unterregion Nein
Lage Nein
Rebsorte Grauburgunder
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß, Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein

Weingut Dönnhoff Grauburgunder Gutswein trocken

Das Weingut Dönnhoff gehört zu den bekanntesten Weingütern an der Nahe bzw. in Deutschland. Der Grauburgunder ist ein wunderbarer Weißwein von der Nahe. Ein charaktervoller, kräftiger Weingut Dönnhoff Grauburgunder. Trocken aber nicht hart, kraftvoll aber nicht fett. Der Ausbau im großen Holzfass gibt dem Dönnhoff Grauburgunder seinen Charakter, ohne das feine Aroma der Trauben zu verfälschen. Der Alkohol ist kräftig und verleiht dem Weißwein Kraft und Struktur. Der Wein ist trocken ausgebaut und lebt von seiner Extraktsüße.

So wird der Grauburgunder im Weingut Dönnhoff vinifiziert

Der Grauburgunder von der Nahe ist gewachsen in den Hanglagen der Mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm. Die Grauburgunderreben sind im Durchschnitt 30 Jahre alt. Die Tauben werden nur von Hand gelesen. Die Steilhänge am Ufer der Nahe können mit keiner Maschine bearbeitet werden. Hier ist Handwerk gefragt. Die Erträge sind nicht hoch. Nur 35 Hektoliter pro Hektar, das ist schon Großes Gewächs Niveau. Nachdem die Trauben gelesen wurden werden sie schonend gepresst und bei gezügelter Temperatur vergoren. Danach reift der Nahe Wein für sechs Monate in Stückfässern (1200 Liter) aus deutscher Eiche. Im Frühsommer des nächsten Jahres wird er dann abgefüllt und kommt in den Verkauf.

Gault-Millau

Jahrgang 2004
83

Eichelmann

Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2006
87

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff Bahnhofstraße 11 55585 Oberhausen

Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven