Pinot Noir Haus Klosterberg

2016
Auf Lager
15,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Einst verboten - jetzt geliebt: Spätburgunder von der Mosel. Markus Molitor ist einer der Pioniere wenn es um Pinot Noir von der Mosel geht.

Weingut Markus Molitor Pinot Noir Haus Klosterberg

Das Aroma des Weingut Markus Molitor Pinot Noir erinnert an Schattenmorellen, schwarze Beeren, Grafit, Kakao, Vanille, Wacholder, Karamell und Lakritze. Fruchtig, konzentrierte, elegante und seidige Struktur mit schön ausgewogener Säure, runde Tannin-Struktur, mit einem komplexen, mineralischen Abgang. Nach ein paar quantitativ schwächeren Jahren für den Pinot Noir wird dies vorerst der letzte Jahrgang für den Spätburgunder Haus Klosterberg sein.

Gault-Millau
Jahrgang 2009
86
Eichelmann
Jahrgang 2011
87
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Mehr Informationen
Weingut Markus Molitor
Jahrgang 2016
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 18°C - 20°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 3-5 Jahre
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Mosel
Unterregion Mittelmosel
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Pinot Noir Haus Klosterberg
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger