Pinot Noir Osthofen

2019
Auf Lager
14,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Osthofener Spätburgunder trocken

Weingut Karl May Pinot Noir Osthofen

Der Pinot Noir Osthofen von Karl May kommt aus der Einzellage Bechtheimer Geyersberg und wird im Weingut als Ortswein verkauft. Bisher hatte dieser Spätburgunder die Bezeichnung "Goldgeyer". Durch die Änderung der Bezeichnung wird nochmal die Stellung des Ortsweines verdeutlicht, d.h. daß der Pinot Noir bereits einen typischen Lagencharakter besitzt. Der Basis Späturgunder dagegen trägt die Handschrift des Winzers. Beim Pinot Noir Osthofen steht schon eher die Lage im Vordergrund. Nach einer erfolgreichen Ernte ausschließlich mit der Hand werden die Rotweintrauben für ganze 5 Wochen in offene Bütten belassen. Danach reift der Spätburgunder aus Rheinhessen von Karl May für weitere 22 Monate in gebrauchten Barriquefässen.

Heraus kommt ein Spätburgunder mit typischer Sortenaromatik und einer feiner Stilistik. Der Körper ist durchaus kräftig und der Rotwein aus Rheinhessen wird komplett durchgegoren, so daß der Rotwein nicht einmal mehr 0,5 Gramm Restzucker besitzt. Cassis, ein bisschen Mandel und feine Röstaromen charakterisieren den Pinot Noir Osthofen. Der Wein passt auch durchaus zu kräftigeren Gerichten mit Röstaromen.

Gault-Millau
Eichelmann
Jahrgang 2010
86
Mehr Informationen
Weingut Weingut Karl May
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe qba
Alkoholanteil 13,5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 5 Jahre
Besonderheiten Bio
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingutadresse Weingut Karl May Karl , Peter und Fritz May GbR Ludwig-Schwamb-Str. 22 67574 Osthofen
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Unterregion Wonnegau
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Pinot Noir Osthofen
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen