Blanc de Noir

2021
Auf Lager
9,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Schöner Bassermann Jordan Blanc de Noir aus Spätburgunder, Merlot und Cabernet

Weingut Bassermann Jordan Blanc de Noir

Die Trauben für den Weingut Bassermann Jordan Blanc de Noir kommen aus den Weinbergen rund um Ruppertsberg. Der Weingut Bassermann Jordan Blanc de Noir ist dieses Jahr eine Cuvée aus Spätburgunder, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Rotweintrauben wachsen auf Buntsandsteinverwitterungsböden bzw. Muschelkalk geprägten Böden. Die Rebsorten werden im Weingut Bassermann Jordan getrennt geerntet und ausgebaut.

Die Trauben werden nach der Ernte angequetscht für die Rotweinmaische. Aus dem Maischebottich wird dann im sogenannten Saignéeverfahren Saft abgelassen, der wie ein Weißwein ausgebaut wird.  Sowohl der Spätburgunder aus der Pfalz als auch der Cabernet Sauvignon und Merlot werden temperaturkontrolliert vergoren, um die frische Fruchtigkeit der Weine beizubehalten. Man erhält einen (fast) farblosen Wein mit dem Charakter des Cabernet Sauvignon bzw. Spätburgunder.  Denn die meisten Farbstoffe befinden sich in der Traubenhaut. Fertig ist der Bassermann Jordan Blanc de Noir - Ein Weißwein aus der Pfalz aus roten Trauben. Das Weingut Bassermann Jordan ist ein Spezialist für Weißwein. Bassermann Jordan gehört hier zu den führenden Betrieben in Deutschland - probieren Sie selbst.



Mehr Informationen
Weingut Bassermann Jordan
Jahrgang 2021
Qualitätsstufe qba
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP , Blanc de Noir
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingutadresse Weingut Bassermann Jordan Kirchgasse 10 67146 Deidesheim
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir) , Cabernet Sauvignon , Merlot
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Blanc de Noir
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen