Max Riesling trocken

2018
Bewertung:
100 % of 100
Auf Lager
12,20 €
Inhalt: 0.75 Liter (16,27 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut von Othegraven Riesling Max trocken ist eine Hommage an den Gründer

Von Othegraven Riesling Max trocken

Der Weingut von Othegraven Riesling Max ist trocken ausgebaut und wird ausschließlich aus Riesling vinifiziert. Der Max Riesling ist der Einstieg in die Philosophie des Weingutes von Othegraven von Günther Jauch. Minimaler Eingriff in die Natur und im Keller. Die Philosophie von Kellermeister und Geschäftsführer Andreas Barth ist dabei eigentlich ganz einfach: Weniger ist Mehr. 

So schmeckt der Weingut von Othegraven Max Riesling trocken

So wird der von Othegraven Max Riesling ausschließlich mit natürlichen Hefen Spontan vergoren. Dies führt zu einem feinen Aromenspiel und einer  Betonung auf seine Herkunft. Auch im Weinberg versucht man so minimalistisch wie möglich zu arbeiten. So gut wie gar keine Spritzmittel und eine akribische Arbeit mit natürlichen Mitteln wie Pflanzen, Kräutern, Naturdünger usw. ergeben einen feinfruchtigen, trockenen Riesling von der Saar mit einer eleganten Säure und feinen Anklängen von kandiertem Steinobst. Auch feine Kräuternoten lassen sich im Riesling Max erkennen. Wie für einen Saarriesling üblich ist der Alkohol zurückhaltend und die Säure gibt dem Riesling den letzten Schliff.

Langlebigkeit, Essen und Wein

Riesling ist ja für seine Langlebigkeit bekannt. Kann der Weingut von Othegraven Riesling Max trocken schon in der Jugend getrunken werden so wird er aber erst nach 2-3 Jahren in der Flasche interessant. 5-8 Jahre nach der Abfüllung ist er auf alle Fälle trinkreif. Bei optimaler Lagerung ( vor allem vor Wärme, Temperaturschwankungen und Licht schützen) ist er auch noch länger zu genießen. Wer den Weisswein von der Saar zum Essen trinken will, sollte auf zu kräftige Speisen verzichten. Aber Hühnchen oder ein Edelfisch darf es schon sein. Weisfleischiger Fisch, sanft gewürzt und ohne kräftige Aromen passen perfekt zum Riesling Max von Othegraven.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
85
Jahrgang 2013
85
Jahrgang 2011
85
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2006
85
Jahrgang 2005
85
Jahrgang 2004
88
Eichelmann
Jahrgang 2011
85
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
86
Die Adresse vom Weingut von Othegraven:

Weingut von Othegraven KG
Inhaber: Günther Jauch
Weinstrsaße 1
54441 Kanzem
Mehr Informationen
Weingut Weingut von Othegraven
Jahrgang 2018
Qualitätsstufe Q.b.A
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Saar
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Max Riesling trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger