SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Dönnhoff
2015 Grauburgunder -S-

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Weingut Dönnhoff Grauburunder -S-. Die S Klasse von Hermann Dönnhoff

Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

19,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 25,33 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Dönnhoff
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Nahe
Unterregion Nein
Lage Nein
Rebsorte Grauburgunder
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 13.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein

Weingut Dönnhoff Grauburgunder S

Der Weingut Dönnhoff Grauburgunder S von der Nahe ist ein sehr kräftiger Grauburgunder von ausgesuchten Trauben. Durch den Ausbau im neuen Eichenholzfass bekommt der Weißwein von der Nahe eine zusätzliche Geschmackskomponente ohne ihr Sortenaroma zu verlieren.  Ein bisschen Tannin, ein bisschen Gerbstoffe und die lange Zeit im Holzfass machen den Dönnhoff Grauburgunder S von der Nahe noch eindringlicher und komplexer. Durch die lange Faßlagerung bekommt der Dönnhoff Klassiker Stehvermögen und Kraft. Die typisch nussig fruchtigen Aromen werden durch das Holz komplettiert. Er wird dadurch ein bisschen eckiger und kantiger - er hat einfach mehr Charakter. Wer ihn trinken will braucht Zeit. Der Grauburgunder von Dönnhoff hat Reifepotential und ist in der Jugend noch sehr unzugänglich. Erst nach 2 bis 3 Jahren öffnet er sich. Das ist natürlich immer etwas Jahrgangsbedingt. Dennoch tut es dem Dönnhoff Grauburgunder gut, wenn man ihn dekantiert. Zwei bis drei Stunden vor dem Servieren reicht.

Noch ein paar Eckdaten zum Weingut Dönnhoff Grauburgunder -S-

Der Dönnhoff Grauburgunder S ist in den Hanglagen der Mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm gewachsen. Der Grauburgunder reifte ca. 8 Monate in den großen Eichenholzfässern. Mit einem Minimalertrag von durchschnittlich 40 hl/ha befinden wir uns auf Großem Gewächs Niveau. Die Grauburgunderreben sind über 30 Jahre alt. Die Trauben werden im Weingut nur mit der Hand gelesen. Ein wunderbarer Hermann Dönnhoff Grauburgunder S. 

Gault-Millau

Jahrgang 2011
85

Eichelmann

Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2004
88

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter