Spätburgunder Wildenstein

2013
Nicht auf Lager
117,00 €
Inhalt: 0.7 Liter (167,14 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut Bernhard Huber Spätburgunder Wildenstein gehört zu den Top Weinen im Angebot. Filigran mit perfekter Würze, dicht am Gaumen mit geradliniger Struktur.

Weingut Bernhard Huber Spätburgunder Wildenstein

Eines der Filetstücke des Weingutes Bernhard Huber befindet sich in den Malterdinger Lagen, die Gewanne „Willistein". „Wildenstein" war der alte Name des Gewanns „Willistein". Kleine Terrassen zum Teil mit uralten Trockenmauern zeichnen diese Lage aus. Besonders hier, wurde Spätburgunder aus Baden schon vor über 700 Jahren von Zisterziensermönche aus Burgund kommend kultivierten. Dieser, durch Eiseneinlagerung rötliche, zum Teil sehr felsige Boden, zwingt einerseits die Reben sehr tief zu wurzeln, andererseits gibt dieses Terroir sehr dienliche Spurenelemente und Mineralien an die Trauben für  ab, was sich schmeckbar in den Weinen wiederfindet. Hier beträgt die Pflanzdichte zwischen 5.000 und 10.000 Stöcke/ha.

So schmeckt der Spätburgunder Wildenstein

Der Rotwein aus Baden „Wildenstein" besitzt den größten Ausdruck und Alterungspotential. Schon in der Nase wirkt der Spätburgunder Wildenstein filigran mit einem feinen edlen Beerenduft und einem Hauch Kräuter und Würze. Schon der erste Schluck verzaubert. Mit sehr viel Druck umschließt der Spätburgunder den Gaumen. Er ist sehr tief mineralisch, feinststrukturiert, hat verspielteste Frucht und einen unheimlich langen Abgang. Ein Spätburgunder wie aus dem Bilderbuch.

Gault-Millau
Jahrgang 2013
95
Jahrgang 2012
95
Jahrgang 2011
95
Jahrgang 2010
97
Jahrgang 2009
95
Jahrgang 2008
94
Jahrgang 2007
95
Jahrgang 2006
94
Jahrgang 2005
93
Jahrgang 2004
93
Eichelmann
Jahrgang 2013
96
Jahrgang 2011
96
Jahrgang 2010
93
Jahrgang 2009
95
Jahrgang 2008
93
Jahrgang 2007
93
Jahrgang 2006
93
Jahrgang 2005
95
Jahrgang 2004
94
Die Adresse vom Weingut Bernhard Huber:
Weingut Huber
Inh. Barbara & Julian Huber GbR
Heimbacher Weg 19
79364 Malterdingen
Mehr Informationen
Weingut Weingut Bernhard Huber
Jahrgang 2013
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Barrique neu
Lagerpotential 8-15 Jahre
Besonderheiten VDP, Prämiert
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Baden
Unterregion Breisgau
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Gault-Millau Punkte 95
Eichelmann Punkte 96
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spätburgunder Wildenstein
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger