SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Hofmann
nv Der dicke Fritz Sekt brut

13,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sekt brut aus Müller Thurgau und Riesling

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

13,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 19,29 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Hofmann
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Rheinhessen
Unterregion nördliches Rheinhessen
Lage Nein
Rebsorte Müller Thurgau, Riesling
Jahrgang nv
Besonderheiten Nein
Alkoholanteil 11
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 18
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Sekt b.A.

Mit dem Fritz Müller Perlwein hat alles angefangen. Nun hat das Weingut Hofmann noch eine Schippe draufgelegt und einen Sekt kreiert. Auch dieser Sekt  besteht zum größten Teils aus Müller Thurgau. Dazu sind noch etwa 20% Riesling dazugekommen. Der Sekt ist geschmacklich trocken also brut ausgebaut.

Klar, der Müller Thurgau gibt auch hier den Ton an. Limette, Apfel, Grapefruit und ein guter Schuß Muskat lassen sofort auf diese beliebte Sorte schließen. Der Riesling mit seiner Säure und seiner Kraft unterstützt die Struktur des Sektes. Die Blubberbläschen sind angenehm am Gaumen, nicht zu groß und wohltuend. Der dicke Fritz ist harmonisch, fruchtbetont und dennoch lässig und leicht. Der Alkohol ist zurückhaltend und tritt nicht zu sehr in den Vordergrund.

 

Weingut Hofmann
Vor dem Klopp 4
55437 Appenheim
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven