Der dicke Fritz Sekt brut

nv
Auf Lager
13,50 €
Inhalt: 0.7 Liter (19,29 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Sekt brut aus Müller Thurgau und Riesling. Das Upgrade des Fritz Müller Secco von Jürgen Hofmann.

Der Dicke Fritz Sekt brut - Jürgen Hofmann goes Sekt

Mit dem Fritz Müller Perlwein hat alles angefangen. Nun hat das Weingut Hofmann noch eine Schippe draufgelegt und einen Sekt kreiert. Auch dieser Sekt  besteht zum größten Teils aus Müller Thurgau. Dazu sind noch etwa 20% Riesling dazugekommen. Der Sekt ist geschmacklich trocken also brut ausgebaut.

So schmeckt der Dicke Fritz vom Weingut Hofmann

Klar, der Müller Thurgau gibt auch hier den Ton beim Sekt von Weingut Hofmann an. Limette, Apfel, Grapefruit und ein guter Schuß Muskat lassen sofort auf diese beliebte Sorte schließen. Der Riesling mit seiner Säure und seiner Kraft unterstützt die Struktur des Sektes von Jürgen Hofmann. Die Blubberbläschen sind angenehm am Gaumen, nicht zu groß und wohltuend. Der dicke Fritz ist harmonisch, fruchtbetont und dennoch lässig und leicht. Der Alkohol ist zurückhaltend und tritt nicht zu sehr in den Vordergrund.

Sekt oder Secco ?

Ist der Secco das rundum Sorglos Paket, so ist der Dicke Fritz geschmacklich dichter und vielschichtiger. Der Secco wirkt unaufgeregt und ist eher ein stiller Begleiter. Klar, er besitzt insgesamt weniger Kohlensäure und dadurch weniger Kraft und Tiefe. Der Sekt fordert schon mehr Aufmerksamkeit und harmoniert auch wunderbar zum Essen. Die elegante leichte Sommerküche und Fisch mag der Dicke Fritz von Jürgen Hofmann sehr. Auch für einen stilvollen Beginn oder Abschluß eines Essen bietet der Dicke Fritz Sekt sich wunderbar an. 

 

Weingut Hofmann
Vor dem Klopp 4
55437 Appenheim
Mehr Informationen
Weingut Weingut Hofmann
Jahrgang nv
Qualitätsstufe Sekt b.A.
Alkoholanteil 11
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 18
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Unterregion nördliches Rheinhessen
Rebsorte Riesling, Müller Thurgau
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Der dicke Fritz Sekt brut
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger