SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Reichsrat von Buhl
2015 VON BUHL Riesling

9,00 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Reichsrat von Buhl Riesling "Von Buhl". Spannungsbogen zwischen Kraft und Mineralität. Trocken und mineralisch. Am besten jetzt online bestellen und genießen !

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,00 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Reichsrat von Buhl
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Nein
Lage Nein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP, Bio
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein

Weingut Reichsrat von Buhl Von Buhl Riesling

Die Trauben für den Reichsrat von Buhl Riesling wachsen in den Weinbergen rund um Forst und Deidesheim. Der Riesling wächst auf Buntsandsteinböden, die teilweise mit Basalt und Kalk angereichert sind. Der von Buhl Riesling ist eine Grundsatzerklärung. So interpretiert das Weingut Reichsrat von Buhl die Kultivierung und Ausbau des Riesling aus der Pfalz. Bei einem VDP Gutswein soll man die Handschrift des Weingutes erkennen. Genau will das Weingut mit diesem Riesling tun. Der Weisswein aus der Pfalz kommt also von verschiedenen Lagen. Die Lagen um Forst bringen mehr die würzig, gehaltvollen Rieslinge an den Tag. Die Deidesheimer Lagen mehr den lebendigen und fruchtigen Weißwein aus der Pfalz . Die Weine werden nach nach den Grundsätzen des biologischen Weinbaus an- und ausgebaut und auch als Bioweine verkauft.  Die geerntete Menge ist bei ca. 55 Hektoliter pro Hektar, dass bedeutet, dass schon im Gutsweinbereich mit einer ertragsreduzierten Ernte voll auf Qualität gesetzt wird.

So schmeckt der Reichsrat von Buhl Von Buhl Riesling

Der Reichsrat von Buhl Riesling wächst hauptsächlich auf Buntsandstein mit teilweise Basaltanteilen und Kalkgeröll. Der Riesling von Buhl kommt aus den Lagen rund um Deidesheim und Forst. Gerade hier sind die Aromen vor allem in jungen Jahren verführerisch und aromatisch. Das Wechselspiel von Frucht, Säure und Mineralität ist angenehm aufregend. Dabei versucht das Weingut von Buhl besonders mit der Serie "Von Buhl" die Eigenheiten des Riesling von Forst bzw. Deidesheim herauszuarbeiten.

Wozu schmeckt der Von Buhl Riesling

Riesling ist  natürlich geprägt von seiner Säure und nach seinem Geschmack. Säurereiche Gerichte würde ich nicht mit dem Riesling begleiten. Sowohl würzige als auch leicht gebratene Gerichte können sehr gut  zum Riesling von Buhl harmonieren. Fisch ist natürlich auch eine Option. Auch hier gilt, je einfacher bzw. naturbelassener der Geschmack des Gerichtes, desto besser passt der Riesling. Aber auch Pasta mit weißen Soßen kann ich mir gut vorstellen.

Gault-Millau

Jahrgang 2010
85
Jahrgang 2009
82
Jahrgang 2008
84
Jahrgang 2007
84

Eichelmann

Jahrgang 2010
84
Jahrgang 2008
85
Jahrgang 2007
84
Weingut Reichsrat von Buhl GmbH
Weinstraße 18-24
67146 Deidesheim
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven