Reichsrat von Buhl Bone dry Weine

Die Reichrsrat von Buhl Bone dry Weinfamilie wächst von Monat zu Monat an. Die Weine mit dem stylischen Etikett und der hervorragenden Qualität haben den Zeitgeist getroffen und sind beliebt wie noch nie. Das einprägsame Etikett ziert neben dem Weißwein und Rose nun auch einen Secco und alkoholfeien Secco. Der Bone dry Riesling und der Bone dry Rose sind inzwischen auch als Magnumflasche erhältlich.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Bone dry Weine

Neben dem bekannten Bone Dry Riesling und Bone dry Rose sind seit neuestem auch ein Bone dry Secco und die alkoholfreie Variante der Bone dry Secco Zero erhältlich.

Bone dry Riesling

Der Bone dry Riesling trocken ist ein trockener und fruchtiger Weißwein, der an Steinobt und verschiedene Zitrusfrüchte erinnert. Der Riesling aus der Pfalz ist schön trocken ausgebaut und besitzt einen sehr schönen Trinkfluß. Das Zusammenspiel von Säure, Restzucker und Alkohol ist wohlgekonnt ausbalanciert. Die Trauben für den Bonedry Riesling kommen aus den bekannten Lagen rund um Deidesheim als auch von bekannten zertifizierten und befreundeten Winzern. Der Bone dry Riesling wird größtenteils im Stahltank ausgebaut. Ein kleiner Teil reift auch in großen Holzfässern (Tonneaux). Den Bone dry Riesling gibt es neben der normalen Flasche auch in der 1,5 l Magnumflasche.

Bone dry Rose

Der Bone dry Rose ist bei Reichsrat von Buhl immer eine Herzensangelegenheit. Hier ist der Rosé ein eigentändiger Wein mit Charakter und nicht nur ein Nebenprodukt der Rotweinherstellung. Auch der Bone dry Rose ist ein ganz trockener Wein unter 1 Gramm Restzucker. Der Bone dry Rose ist sowohl ein toller Sommerwein für Grillparties oder die Terrasse als auch ein perfekter Begleiter zu Lachs und anderen Fischgerichten. Die relativ lange Maischestandzeit von 8-14 Stunden machen den Rose tiefgründig und spannend. Sowohl den Bone dry Rosé als auch auch den Riesling sollte man leicht gekühlt servieren. Der Rose ist ebenfalls in der Magnumflasche erhältlich.

Bone dry Secco

Der Bone dry Secco ist der Neuzugang in der Bone dry Familie. Da es bei Reichsrat von Buhl bis jetzt noch keinen Secco gab, hat man beschloßen ihn in die Bone dry Familie einzugliedern. Mit seinen fruchtigen, exotischen Aromen und seinem leichten Körper ist er vielseitig einsetzbar. Sowohol als Aperitif als auch Grundwein für Coctails, als auch zum Essen wie z.b. zu Salaten oder zur leichten Sommerküche. Natürlich passt er auch perfekt auf jede Terrasse. Leicht gekühlt und in einem schönen Weißweinglas lässt sich der von Buhl Secco am besten genießen.

Bone dry Seeco Zero

Der Bone Dry Secco Zero ist die alkoholfreie Alternative zum trockenen Secco. Eine erfrischende Alternative für alle die gerade keinen Alkohol wollen oder nicht dürfen. Auch hervorragend als Aperitif oder Digestiv. Auch der Secco Zero schmeckt besonders gut wenn er gekühlt serviert wird.

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger