Gropello

Der Gropello oder auch Gropello gentile ist eine rote Rebsorte die man ausschließlich an den Westufern des Gardasee findet und hier speziell um die Stadt Brescia. Die Trauben des Groppello sind spätreifend und können unter Umständen sehr üppig an den Rebstocken hängen. Lässt man dem natürlichen Wuchs seinen freien Lauf, so bringt die Rebsorte keine besonders markante Rotweine hervor. Erst mit der gewissenhaften Pflege und dem peniblen Zurückschnitt zeigt die rote Rebsorte aus der Lombardei wirklich was in ihr steckt. Der Groppello bringt Weine mit einer satten rubinroten Farbe hervor. Der Alkoholgehalt bleibt dabei zurückhaltend. Die feine Säure verleiht dem Rotwein aus Italien seinen Charakter.

 

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Hersteller und Weingüter
Alois Kiefer
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Gut Herrmannsberg
Il Mio
Il Poggione
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Pfeffingen
Philipp Kuhn
Battenfeld Spanier
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Rocca della Macie
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Vaccaro
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Damiel Assmuth
Dönnhoff
Dr. Heger
Durst

Sollen wir Sie über aktuelle Informationen und Angebote informieren?

Später erinnern

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.