SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Spätburgunder von der Mosel

Spätburgunder und Mosel sind zwei junge Liebenden, die zueinander gefunden haben. So war es sogar lange Zeit (von 1930 bis 1986) verboten an der Mosel Spätburgunder anzubauen. Dabei hatte Rotwein bzw. Spätburgunder von der Mosel vor 1930 eine lange Tradition. Im 19ten Jahrhundert waren fast 60 Prozent der Rebfläche mit Rotwein bestockt. Seit dem Ende der achtziger Jahre hat die Vernunft vor der Ignoranz gesiegt. Die Mosel ist nämlich durchaus in der Lage Spitzenspätburgunder gedeihen zu lassen. Wurden die ersten Pioniere dieses Projekts mit Hohn und Spott überzogen, so müssen heute diese Schandmäuler einsehen, daß sie von Wein anscheinend keine Ahnung haben. Heute sind wieder knapp 400 Hektar mit Spätburgunder bepflanzt. Auch Weingüter wie das Weingut Markus Molitor haben das Potential des Spätburgunder an der Mosel früh erkannt und sich gegen den Strom gestellt. Herausgekommen sind Spätburgunder die mit den besten Pinot Noir der Welt mithalten können. Nicht umsonst hat Markus Molitor den ersten Platz auf dem ersten Spätburgunder Symposium belegt. Alle bekannten Spätburgunderwinzer aus Deutschland waren angetreten und mussten sich knapp dem Spätburgunder von der Mosel geschlagen geben. Wer dies für einen Zufallstreffer sieht, der kann sich gerne die letzten Beurteilungen von bekannten Kritikern wie dem Gault Millau oder Eichelmann ansehen. Auch diese kamen zum Schluß, dass gerade die Pinot Noir von Markus Molitor zu den Besten des Landes gehört. Er erreichten die Spätburgunder bis zu 94 Punkten, was immer zu einem Plätzchen auf dem Siegerpodest gereicht hat.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Weingut Markus Molitor Pinot Noir Spätburgunder Haus Klosterberg trocken

Weingut Markus Molitor

2014 Pinot Noir Haus Klosterberg

13,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 18,40 €)
Weingut Markus Molitor Pinot Noir Brauneberger Klostergarten **

Weingut Markus Molitor

2007 Pinot Noir Brauneberger Klostergarten **

49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 65,33 €)
Weingut Markus Molitor Spätburgunder Brauneberger Mandelgraben *

Weingut Markus Molitor

2008 Spätburgunder Brauneberger Mandelgraben *

24,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 32,00 €)

Nicht lieferbar

Weingut Markus Molitor Pinot Noir Brauneberger Klostergarten ***

Weingut Markus Molitor

2009 Pinot Noir Brauneberger Klostergarten ***

77,20 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 102,93 €)

Nicht lieferbar

Weingut Markus Molitor Pinot Noir Graacher Himmelreich ***

Weingut Markus Molitor

2012 Pinot Noir Graacher Himmelreich ***

95,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 126,67 €)

Nicht lieferbar

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven