Prosecco Treviso DOC

Der Begriff Prosecco Treviso DOC ist der Oberbegriff aller Prosecchi, die aus der Region Treviso kommen. Kein anderer Prosecco darf diesen Namen tragen. Es herrschen hier spezielle Vorschriften über Erntemenge, Ausbau und Verkauf, die genau zu befolgen sind. Diese sind in den DOC Vorschriften zu finden. Das Prosecco Treviso DOC Gebiet ist der innere Kern des ganzen Prosecco Gebiets und schließt die DOCG Regionen Prosecco Asolo DOCG und Prosecco Superiore Conegliano Valdobiaddene DOCG mit ein.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Villa Sandi Prosecco il fresco brut Treviso -10%
    Prosecco il fresco brut DOC

    Villa Sandi

    Mehrfacher Gold Gewinner der International Wine Trophy. Feine Aromen von Äpfeln, Birnen, Melonen Zitrusfrüchte, verspielte Säure, sehr frischer Eindruck, schöne Perlage, fruchtiger Abgang

    Bewertung:
    95%
    Sonderangebot 9,80 € statt 10,99 € Ab 9,49 €
    Inhalt: 0.7 Liter (14,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Prosecchi aus dem Treviso DOC wachsen in weniger hügeligem Terrain und sind frische, fruchtige unkomplizierte Spumante, die viel Spaß machen. Die meisten werden entweder brut oder extra dry ausgebaut. Durch die einfacheren Bedingungen ist es möglich, mehr Ertrag aus einem Hektar zu erzielen als aus den DOCG Gebieten. Produzenten wie Mionetto oder Villa Sandi machen hieraus ihre Basis Prosecchi. Prosecchi, die für viele Gelegenheiten ein idealer Begleiter sind. Vom Essen bis zu hochwertigen Cocktails.