Spätburgunder von der Ahr

Die Ahr ist mit Ihren knapp 600 ha eines der kleinsten Anbaugebiete in Deutschland. Auf einer Länge von knapp 80 km wird hier überwiegend Rotwein angebaut. Äuf über 85 Prozent werden hier rote Rebsorten vinifiziert. Spätburgunder ist hier die klar dominierende Rebsorte. 60 % der gesamten Rebstöcke sind mit Spätburgunder besetzt. Die Weinbauorte wie Mayschoß, Rech, Dernau oder Walporzheim sind bekannt für ihren Spätburgunder. Damit ist die Ahr das einzige Weinanbaugebiet in Deutschland, daß mehr Rotweine wie Weißweine anbaut. Spätburgunder von der Ahr ist weltbekannt. Weingüter wie Jean Stodden, Mayer Näkel oder das Weingut Adeneuer etc. sind über die Grenzen hinaus bekannt. Der Weinbau profitiert hier klimatisch vom Ahrtal. Die Weinberge liegen hier überwiegend an den Flußhängen. So bekommen die Reben überdurchschnittlich viel Sonne ab. Auch der Schieferboden wirkt sich hier günstig aus. Er speichert die Wärme des Tages und gibt sie in der Nacht langsam wieder ab. Dennoch sind die Durchschnittstemperaturen niedriger wie z.B. in der Pfalz oder Rheinhessen. Dennoch findet der Spätburgunder ideale Voraussetzungen vor um optimal wachsen zu können. Vor allem aus den priveligerten Schieferlagen der Ahr sind die Spätburgunder unverkennbar. Waren die Weine vor ca. 30-40 Jahren noch überwiegend süß und auf Masse getrimmt. So haben die Winzer hier schon sehr früh erkannt (früher als in anderen Weinanbaugebieten), dass Selektion, Traubenreduktion, Einsatz von Holzfässern usw. sich optimal auf den Spätburgunder von der Ahr auswirkt. So änderte sich das Verhalten radikal und heute findet man ausschließlich trocken vinifizierte Spätburgunder von allerhöchster Güte.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

10 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Weingut Adeneuer Spätburgunder Walporzheimer Gärkammer
    2015 Spätburgunder Walporzheimer Gärkammer trocken

    Weingut Adeneuer

    Die Trauben für den Weingut Adeneuer Spätburgunder Walporzheimer Gärkammer kommt aus der kleinsten Weinbergslage Deutschlands. Der Spätburgunder ist eine Rarität die in keinem Weinkeller fehlen sollte. Bitte sofort bestellen und ihren Weinkeller damit bereichern ...
    23,10 €
    Inhalt: 0.75 Liter (30,80 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    Ausverkauft
Ansicht als Raster Liste

10 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge