SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Wittmann
2016 Weissburgunder Reserve

36,00 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kräftig strukturierter Weissburgunder Reserve aus den Spitzenlagen von Philipp Wittmann. Der Weissburgunder reifte mehre Monate im Holz und besteht aus den besten Trauben die das Weingut Wittmann zur Verfügung hat.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

36,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,00 €)

2016 Weissburgunder Reserve

Der Weissburgunder Reserve vom Weingut Wittmann kommt aus den Westhofener Spitzenlagen wie Morstein, Brunnenhäuschen und Kirchspiel. Der Weissburgunder Reserve ist die beste Selektion der Weissburgunder Ernte eines Jahres. Philipp Wittmann selektiert seine Trauben mehrmals und nur mit erfahrenen Erntehelfer. Nur vollreife und völlig gesunde Trauben werden für den Weissburgunder Reserve verwendet. Qualitativ stehen die Reserve Weine den Großen Gewächsen in nichts nach.

Anbau & Vinifikaion

Die Trauben für den Weissburgunder werden im Weingut nach biologischen Grundsätzen angebaut. Deshalb werden alle Weine von Philipp Wittmann als Bioweine verkauft. Niedrige Erträge und doch aufwendige Weinbergsarbeit sind die Voraussetzung für die Top Qualität des Weissburgunder Reserve. Nach der Ernte werden die Weissburgundertrauben so schonend und so wenig wie möglich weiterverarbeitet. Nach der Gärung mit Naturhefen reift der Weissburgunder Reserve vom Weingut Wittmann aus Rheinhessen in großen und kleinen Eichenholzfässern für mindestens 15 Monate.

Geschmack

 Ein nussiger und rauchiger Duft strömt aus dem Glas des Weissburgunder Reserve gefolgt von etwas Honigmelone, reifen Äpfeln und Zitrusaromen. Im Mund zeigt sich der Weissburgunder dicht, straff und saftig. Die rauchigen Holznuancen erweitern das Aromenspektrum und die lebendige Säure tänzelt mit der Mineralität auf  der Zunge. Der Weisswein aus Rheinhessen besitzt eine feste Struktur. Der Wein hat Kraft und Ausdauer. Im Abgang Tiefe und Länge.

Gault-Millau

Jahrgang 2013
91
Jahrgang 2012
89
Jahrgang 2011
89
Jahrgang 2010
90
Jahrgang 2009
91
Jahrgang 2008
89
Jahrgang 2007
90
Jahrgang 2006
89
Jahrgang 2005
91
Jahrgang 2004
91

Eichelmann

Jahrgang 2012
92
Jahrgang 2011
91
Jahrgang 2010
90
Jahrgang 2009
92
Jahrgang 2008
92
Jahrgang 2007
92
Jahrgang 2006
90
Jahrgang 2005
89
Jahrgang 2004
91
Jahrgang 2003
90
Jahrgang 2002
91
Jahrgang 2001
90
Weingut Wittmann
Günter u. Philipp Wittmann
Mainzer Strasse 19
67593 Westhofen bei Worms
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Wittmann
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Rheinhessen
Unterregion Wonnegau
Lage Nein
Rebsorte Weißburgunder
Jahrgang 2016
Besonderheiten VDP, Prämiert, Bio
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte 89
Eichelmann Punkte 92
Qualitätsstufe Qualitätswein
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wittmann Weißburgunder 100 Hügel

Weingut Wittmann

2017 Wittmann Weißburgunder 100 Hügel

7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,65 €)
Wittmann Rosé trocken

Weingut Wittmann

2017 Wittmann Rosé trocken

9,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 13,27 €)
Weissburgunder

Weingut Wittmann

2017 Weissburgunder

10,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,40 €)
Morstein Riesling trocken GG

Weingut Wittmann

2014 Morstein Riesling trocken GG

49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 65,33 €)

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven