Weisser Burgunder

2019
Nicht auf Lager
11,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (14,67 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Weingut Ökonomierat Rebholz Weißburgunder trocken - leckere Aromen die an Mandel und Haselnuss und frisches Obst wie Apfel und ein Hauch Birne erinnern

Weingut Ökonomierat Rebholz Weissburgunder VDP Gutswein trocken

Hier beweist Hansjörg Rebholz wieder einmal, daß er zur deutschen Spitze auch im Weissburgunder bereich ist. Keiner schafft es, solch charaktervolle und anmutige Weissburgunder aus der Pfalz zu kreieren wie er. Animierend, frisch mit einem komplexen Aromenspiel. Mandel, Haselnüsse und Apfel sind die Hauptaromen. Fast ganz durchgegoren ist er knochentrocken und für alle Weissburgunder Fans ein Muß.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
85
Jahrgang 2013
85
Jahrgang 2012
82
Jahrgang 2005
83
Jahrgang 2004
85
Eichelmann
Weingut Ökonomierat Rebholz KG
Hansjörg Rebholz
Weinstr. 54
76833 Siebeldingen
Mehr Informationen
Weingut Ökonomierat Rebholz
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Alkoholanteil 13.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP, Bio
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Südliche Weinstraße
Rebsorte Weißburgunder
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Weisser Burgunder
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger