Riesling vom Kalkstein

2019
Nicht auf Lager
15,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Ein Riesling mit dem typisch kalksteingeprägten Charakter der Westhofener Lagen. Der Rieslintg vom Kalkstein präsentiert sich salzig und druckvoll. Ein sehr interessanter Riesling vom Weingut Wittmann

Weingut Wittmann Riesling vom Kalkstein

Der Weingut Wittmann Riesling vom Kalkstein ist eine Lagencuvée aus den besten Lagen vom Philipp Wittmann. Kalkstein hat einen großen Einfluß auf die Charaktere der Weine rund um Westhofen. Der Boden besteht hier aus einem hohen Anteil Ton, der für eine gute Wasserspeicherkraft sorgt. Der Kalksteingehalt sorgt für die gute Nährstoffversorgung und gibt dem Riesling aus Rheinhessen bzw. in Westhofen seinen ganz eigenen Charakter. Mit dem Riesling vom Kalkstein hat Philipp Wittmann diese Charaktereigenschaft nochmals herausgearbeitet.

So schmeckt der Riesling vom Kalkstein

So entstehen Weißweine mit einer kühlen Mineralik mit einer feinen Länge. Die festen salzigen Aromen sind kombiniert mit der frischen Frucht der Rieslingtrauben. So duftet der Riesling vom Kalkstein intensiv nach Zitrus und anderen gelben Früchten. Der Weißwein aus Rheinhessen besitzt eine klare elegante Struktur mit feinen Kräuternoten und eben der typischen Kalksteinmineralik - fast salzig und druckvoll. 

Weinbergspflege und Vinifikation

Schon die Trauben für die Gutsweine werden ausschließlich mit der Hand gelesen. Nur so kann das Weingut die hohe Qualität der Weine aufrecht erhalten. Seit über 20 Jahren werden die Weinberge nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet. Pestizide und Fungizide sind verboten. Die Trauben sollen im Einklang mit der Natur wachsen. Deshalb sind die Wein von Philipp Wittmann als Bioweine deklariert. Alle Gutsweine vergären im großen Holzfass und reifen dann im Edelstahltank.

Weingut Wittmann
Günter u. Philipp Wittmann
Mainzer Strasse 19
67593 Westhofen bei Worms
Mehr Informationen
Weingut Weingut Wittmann
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP, Bio
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Unterregion Wonnegau
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling vom Kalkstein
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger