SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Van Volxem
2014 Volz Riesling

28,00 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Weingut Van Volxem Volz Riesling kommt aus einer Lagenparzelle des Wiltinger Braunfels. Der Volz Riesling glänzt mit einer mineralischen Expressivität und feinster, fruchtreicher Eleganz.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

28,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 37,33 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Van Volxem
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Saar
Unterregion Nein
Lage Wiltinger Volz
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP, Prämiert
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß
Lagerpotential 8-15 Jahre
Gault-Millau Punkte 87
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse

Weingut van Volxem Volz Riesling

Der Weingut van Volxem Volz Riesling ist nach der VDP Klassifizierung ein Großes Gewächs. Nur die besten Weine von den besten Weinlagen eines VDP Weingutes dürfen die Bezeichnung Großes Gewächs tragen. Für die Ernte und die Vinifizierung herrschen klare Regeln und eine strenge Kontrolle. Der Riesling Volz von Van Volxem wächst in der Großen Lage Wiltinger Braunfels. Einst war der Volz eine eigene Lage, die aber im Zug der Reformen von 1971/1972 in den Wiltinger Braunfels überging. Schon Ende des 19ten Jahrhunderts wurde die Lage als Grand Cru gehandelt. Der Riesling Volz liegt dazu noch in direkter Nachbarschaft zur vielleicht größten Lage der Saar dem Scharzhofberg.

So macht  Van Volxem den Volz Riesling Großes Gewächs

Die Trauben des Volz Riesling werden naturnah bewirtschaftet. Die Trauben für den Riesling von der Saar können in solchen Steillagen nur von Hand gelesen werden. Außerdem findet auch gleichzeitig eine Selektion am Rebstock statt. Nur die vollreifen, gesunden Trauben werden für das Große Gewächs verwendet. Danach wird der sanft gepresste Saft spontan vergoren. Es werden also ausschließlich die natürlichen Hefen, die sich in der Luft befinden für die Umwandlung in Wein genutzt. Dies unterstützt die Lagentypizität des Volz Riesling. Danach reift der Weisswein von der Saar 11 Monate im Fuder ( Holzfaß). Die großen Gewächse werden dann im September des folgenden Jahres ohne Schönungsmittel abgefüllt.

So schmeckt der Weingut Van Volxem Volz Riesling

Das Weingut schreibt über den Riesling : "Die 60 Jahre alten Reben dieser fantastischen Schiefersteillage schenken uns jedes Jahr ein begeisterndes Feuerwerk aus mineralischer Expressivität und feinster, fruchtreicher Eleganz. Der verrückt niedrige Ertrag von nur einer Handvoll perfekt reifer Trauben je Rebe bringt einen in seiner Textur außergewöhnlich klar konturierten, enorm ausdrucksstarken, großen Wein von bestechender Präzision hervor.

Satelittenphoto vom Wiltinger Braunfels

Mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen.info

Gault-Millau

Jahrgang 2014
87
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2011
90
Jahrgang 2009
88
Jahrgang 2008
91
Jahrgang 2007
90
Jahrgang 2006
90
Jahrgang 2005
91
Jahrgang 2004
90

Eichelmann

Jahrgang 2011
88
Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2009
91
Jahrgang 2008
93
Jahrgang 2007
91
Jahrgang 2005
88
Jahrgang 2004
89
Jahrgang 2003
90
Jahrgang 2002
88
Jahrgang 2001
88
Jahrgang 2000
89
Weingut Van Volxem
Dehenstr. 2
54459 Wiltingen / Saar
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter