Tre Filer

2017
Nicht auf Lager
13,50 €
Inhalt: 0.375 Liter (36,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Süßwein aus dem Herzen des Veneto

Ca dei Frati Tre Filer

Der TreFiler von Ca dei Frati ist ein Süßwein aus Turbiana, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Die Trauben werden überreif geerntet und anschließend auf Strohmatten, ähnlich dem Amarone, getrocknet. Die rosinenartigen, getrockneten Trauben werden danach ausgequetscht. Viel Saft is jetzt nicht mehr in den Trauben, aber sehr gehaltvoll. Danach vergärt der süßliche Rebensaft und lagert sodann im Stahltank und im Holzfaß. Im Holzfaß bleibt der Tre Filer für weitere 12 Monate und reift dann 2 Jahre in der Flasche weiter.

So schmeckt der Ca dei Frati Tre Filer

Der Tre Filer von Ca dei Frati besitzt eine brillantes Goldgelb. Alles in dem Süßwein ist konzentriert. Die Farbe, der Geschmack, die Konsistenz. Es lassen sich intensive Aromen von Trauben, Äpfel, Honig und Aprikosen erkennen. ie Süße des Weines wird durch die Röstaromen unterstützt. Es entsteht ein komplexer, angenehmer und tiefgründiger Süßwein. Er wirkt beinahe hypnotisierend und verzaubert den Gaumen.

Essen & Wein

Der Tre Filer von Ca dei Frati harmoniert sehr gut zu Schimmelkäse, Ziegenkäse, Gänseleber, Blätterteiggeback, Mürbteig oder als hochwertiger Apertif oder Digestif.

Die Adresse von Ca dei Frati


Az. Agr. Cà dei Frati Via Frati, 22 25019 Lugana di Sirmione (BS)

Mehr Informationen
Weingut Ca dei Frati
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe I.G.T.
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 10
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Lombardei
Unterregion Gardasee
Rebsorte Chardonnay, Sauvignon Blanc, Turbiana
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Tre Filer
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger