SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Salwey
2014 Spätburgunder Oberrotweiler Käsleberg

12,00 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Weingtu Salwey Spätburgunder Gutswein kommt aus der bekannten Spitzenlage Oberrotweiler Käsleberg. Der Salwey Pinot Noir ist ein fruchtbetonter Spätburgunder mit verhaltenen Tanninen. Ein Spätburgunder aus Baden für viele Gelegenheiten. Jetzt online bestellen !

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,00 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Salwey
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Baden
Unterregion Kaiserstuhl
Lage Oberrotweiler Käsleberg
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Barrique alt, Barrique neu
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Qualitätswein

Weingut Salwey Spätburgunder Oberrotweiler Käsleberg

Der Weingut Salwey Spätburgunder Oberrotweiler Käsleberg ist ein leckerer Rotwein aus Baden.  Die Reben des Spätburgunder für den Gutswein stehen auf den Lösslagen des Oberrotweiler Käsleberg. Schon die Gutsweine werden im Weingut Salwey aufwendig gepflegt und verarbeitet. Die Trauben des Spätburgunder Rotwein sind kleinbeerig und mit einem hohen Extraktgehalt. Dafür gibt es weniger Rotweinsaft pro Rebstock.

Der Spätburgunder aus Baden wird  ca. 25 Tage spontan auf der Maische vergoren. Danch reift der Weingut Salwey Spätburgunder für 12 Monate in großen und kleinen Holzfässern. Vor der Abfüllung wird der Spätburgunder Rotwein nur moderat filtriert. Dies erhält die relativ großen Geschmacksmoleküle im Spätburgunder. Der Pinot Noir von Salwey wird stets trocken ausgebaut und hat so gut wie keinen Restzucker mehr ( immer um die 2 Gramm pro Liter). Der Wein hat ein Lagerpotential von ca. 8 Jahren.

So schmeckt der Spätburgunder Gutswein trocken

Der Spätbugunder Oberrotweiler Käsleberg ist nicht zu kräftig, aber auch nicht leicht. Die Säure ist angenehm, natürlich auch durch die malolaktische Gährung ( natrürlicher Säureabbau). Der Wein ist unaufdringlich und erinnert an die typischen roten Beerenaromen. Die Holzfasslagerung gibt dem Wein Tiefe und Komplexität . Der Spätburgunder vom Oberrtoweiler Käsleberg sollte vor dem Trinken ein wenig dekantiert werden. Die Belüftung tut dem Rotwein von Salwey gut bzw. gibt im Raum zum entfalten. 

Essen und Trinken

Der Salwey Spätburgunder Rotwein ist  ein unaufdringlicher, aber typischer Gutswein, der einfache Fleischgerichte und ein gutes Vesper genauso bereichert wie  kräftigere Gerichte. Fleisch vom Wild oder Klassiker wie Kalbszunge begeleitet er ebenso gut wie ein zartes Schweinefilet.

Hier die Adresse


Salwey GbR
Stephanie Salwey und Konrad Salwey
Niederrotweil Kirchweg 11
DE-79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl

Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven