Spätburgunder Kallstadter Steinacker

2017
Nicht auf Lager
32,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (42,67 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut Rings Spätburgunder Erste Lage ist ein Top Spätburgunder von einem kargen Boden

Weingut Rings Spätburgunder Kallstadter Steinacker 1. Lage trocken

Spätburgunder vom Weingut Rings aus der VDP.Erste Lage Kallstadter Steinacker. Der Boden im Steinacker ist karg und schwierig. Der Boden ist bedeckt mit Lößlehm und einer Vielzahl verschieden großer Kalksteine. Wie auch im Saumagen muss sich die Wurzel strecken und anstrengen um genügend Nährstoffe und Wasser zu bekommen. Doch auch hier wird diese Anstrengung belohnt. Der Spätburgunder Steinacker vom Weingut Rings ist puristisch und elegant. Der Körper wird von einer seidigen engmaschigen Tanninstruktur umwoben. Die Mineralität des Bodens hat sich auf den Spätburgunder übertragen.

Der Spätburgunder Kallstadter Steinacker wurde mit der Hand gelesen und danach in offenen Holzgärbottichen vergoren. Danach lag der Pinot Noir für 18 Monate 50/50 in neuen und gebrauchten Barriquefässen. Die Erntemenge lag bei ca. 34hl/ha. Der Rotwein aus der Pfalz wurde komplett durchgegoren. Der Alkohol liegt bei ca. 13%. Wie alle Rotweine wird auch dieser unfiltriert auf die Flasche gefüllt. Das gibt nochmals einen Hauch mehr Tiefe, Kraft und Struktur.

Hier die Adresse:
Weingut Rings
Dürkheimer Hohl 21
67251 Freinsheim
Mehr Informationen
Weingut Weingut Rings
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Alkoholanteil 13.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Kallstadter Steinacker
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spätburgunder Kallstadter Steinacker
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger