Silvaner Himmelspfad GG

2019
Auf Lager
42,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (56,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
cremig und dicht

Weingut Rudolf May Silvaner Himmelspfad VDP Großes Gewächs

Der Silvaner Himmelspfad VDP Großes Gewächs erinnert im Duft nach nussigen Aromen und Kernobstvariationen. Im Mund wirkt der Silvaner aus Franken cremig und dicht, ein bisschen Pfeffer, kraftvoll und komplex mit zarten Aromen.

Nach mehrmaligem selektieren konnten toll ausgereifte Trauben geerntet werden. Sie wurden nach 30 Stunden Maischestandzeit abgepresst und im großen Holzfass (1200 Liter Stückfass) spontan vergoren. Nach 8 Monaten Reife auf der Vollhefe wurde der Weisswein aus Franken abgefüllt.

VDP.Grosse Lagen sind durch den Verband parzellengenau abgegrenzte Terroirs, in denen Weine mit ganz besonderem Charakter reifen, die ihre Herkunft widerspiegeln und ein besonderes Reifepotential besitzen. Die trockenen Weine aus VDP.Grossen Lagen werden als VDP.Grosses Gewächs bezeichnet und mit dem Logo GG präsentiert.

Der Himmelspfad ist das Herzstück vom Retzstadter Langenberg, 60% Hangneigung, rein nach Süden ausgerichtet. Der Name bezieht sich auf einen alten Weg im Berg, dem Himmelspfad. Der Legende nach sind auf diesem Pfad „die Seelen der Winzer in den Himmel eingezogen“. Der Himmelspfad wurde durch den VDP.Franken 2014 als Große Lage klassifiziert.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
91
Eichelmann
Jahrgang 2014
93
Weingut Rudolf May
Im Eberstal 1
97282 Retzstadt
Mehr Informationen
Weingut Rudolf May
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Franken
Unterregion Maindreieck
Lage Retzstadter Langenberg
Rebsorte Silvaner
Allergene Sulfite
Besonderheiten VDP, Prämiert
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Alkoholanteil 13
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 8-15 Jahre
Gault-Millau Punkte 91
Eichelmann Punkte 93
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Silvaner Himmelspfad GG
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Alois Kiefer
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Gut Herrmannsberg
Il Mio
Il Poggione
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Pfeffingen
Philipp Kuhn
Battenfeld Spanier
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Rocca della Macie
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Vaccaro
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Damiel Assmuth
Dönnhoff
Dr. Heger
Durst

Sollen wir Sie über aktuelle Informationen und Angebote informieren?

Später erinnern

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.