Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Wachenheimer Altenburg

Die Toplage Wachenheimer Altenburg wurde zum ersten Mal im hohen Mittelalter erwähnt. 

Der Boden des pfalzer Anbaugebiets ist lehmiger Sand und Kalksteingeröll

Die relativ gleichbleibende, hohe Sonneneinstahlung von April bis August sind die besten Vorraussetzungen für die daraus entstehenden Riesling, Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnays.

Anteile der Wachenheimer Altenburg hat das Weingut Dr. Bürkling-Wolf.

Einkaufen nach

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 2020 Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

    Weingut Markus Molitor

    small51.png

    Der Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb kommt aus einer der größten Zeltinger Weinlagen. Der Riesling ist delikat und pur, vital und salzig. Ein typischer Riesling Kabinett von der Mosel. Viel Geschmack, wenig Alkohol. Passt gut zu Ananas Mango Chutney oder gebratener Dorade.

    Zum Produkt
  2. Riesling Löhrer Berg

    Weingut Tesch

    Aus der ältesten klassifizierten Lage der Nahe Zum Produkt
    Weingut Tesch Riesling Löhrer Berg
    Ab 19,90 €
    26,53 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  3. Riesling Wachenheimer Altenburg P.C.

    Weingut Dr. Bürklin-Wolf

    Exklusive Lage. Harmonische Struktur. Reife gelbe Früchte, etwas Minze, saftiger Pfirsich. Kräftiger Riesling harmonisch ausgebaut ...

    Zum Produkt
    Weingut Dr. Bürklin Wolf Riesling Wachenheimer Altenburg P.C.
    Ab 35,00 €
    46,67 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Hersteller und Weingüter