Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Brauneberger Klostergarten

Der Name dieser Lage stammt von dem im Mittelalter gegründeten Nonnenkloster der Franziskanerinnen. Die Nähe zum Ort Bruneberg tat dann sein Übriges.

Die Böden dieser Lage bestehen aus Lehm und Schiefer, die steileren Parzellen besitzen einen höheren Schieferanteil. Durch die Nähe zur Mosel kommt der Brauneberger Kosterberg

auch durch sehr trockene Weinjahre. Hauptsächlich Pinot Noir und Rieslinge erblicken hier das Licht der Welt.

Das Weingut Markus Molitor ist unter anderem Besitzer auf dem Brauneberger Klostergarten.

 

 

Einkaufen nach

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 2020 Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

    Weingut Markus Molitor

    small51.png

    Der Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb kommt aus einer der größten Zeltinger Weinlagen. Der Riesling ist delikat und pur, vital und salzig. Ein typischer Riesling Kabinett von der Mosel. Viel Geschmack, wenig Alkohol. Passt gut zu Ananas Mango Chutney oder gebratener Dorade.

    Zum Produkt
  2. Riesling Berg Rottland VDP.GG

    Weingut Künstler

    Apfel, Mandarine, Orangenblüten, schöne Länge, runder Charakter Zum Produkt
    Riesling Berg Rottland VDP.GG
    Ab 36,40 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Hersteller und Weingüter